Patchday: SAP verteilt Updates gegen mehrere kritische Lücken

Insgesamt vier Sicherheitslücken hat SAP in einem zum „Patch Tuesday“ erschienenen Advisory als „Hot News“ – und damit als kritisch – gekennzeichnet. Frisch veröffentlichte Updates beseitigen diese und weitere Lücken, von denen vier die Einstufung „High“ und zehn die Einstufung „Medium“ erhielten. Anwender sollten die verfügbaren Aktualisierungen zeitnah einspielen.

Quelle: Patchday: SAP verteilt Updates gegen mehrere kritische Lücken | heise online