Auf zu neuen Ufern: Lancom will Enterprise-Markt erobern

Der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter Lancom stellt seinen Vertrieb neu auf und kann so seine Partner noch gezielter bei der Akquise und Betreuung großer, strategischer Enterprise-Projekte unterstützen.

In den letzten Jahren hat Lancom sein Portfolio immer wieder mit diversen Enterprise-Lösungen wie etwa SD-WAN, Cloud-managed WLAN und Aggregation Switching aufgestockt. Nun will der deutsche Netzwerkinfrastrukturausstatter seinen Partnern unabhängig vom Vertriebskanal bei der Akquise und Betreuung von Enterprise-Kunden gezielt unter die Arme greifen, indem er ihnen ab dem 1. Juli diesen Jahres ein Direct Touch-Team zur Verfügung stellt. Fokussiert werden in diesem Bereich vor allem Projekte im Öffentlichen Sektor (beispielsweise im Kontext des DigitalPakt Schule) sowie Enterprise-Kunden mit Filialstrukturen oder verteilten Netzen […]

Quelle: Auf zu neuen Ufern: Lancom will Enterprise-Markt erobern | CRN.de