Cybersicherheit: US-Prüfer warnen vor zunehmenden Risiken in Flugzeugen

Flugzeugbauer wie Airbus und Boeing prüfen ihre Luftfahrzeuge zwar umfassend auf mögliche Schwächen im Bereich Cybersicherheit, erkennt das Government Accountability Office (GAO) in einem am Freitag veröffentlichten Bericht an. Es gebe auch keine Meldungen über erfolgreiche Hackerattacken auf die Bordelektroniksysteme von Flugzeugen. Allerdings könnte die verstärkte Vernetzung zwischen Flugzeugen und anderen Systemen im Lichte allgemein wachsender Bedrohungen im Bereich IT-Security zu „zunehmenden Risiken für die künftige Flugsicherheit führen“.

Quelle: Cybersicherheit: US-Prüfer warnen vor zunehmenden Risiken in Flugzeugen | heise online