Von Google Play entfernt: Beliebter Barcode-Scanner wurde nach Update zu Malware

Google hat eine Barcode- und QR-Scanner-App aus dem Play Store entfernt, die zuvor mehr als 10 Millionen Mal von Android-Nutzern heruntergeladen worden war. Der Grund für diesen Schritt: Das Team des Sicherheitssoftware-Herstellers Malwarebytes hat festgestellt, dass die App seit einem Update Ende vergangenen Jahres mit aggressiven Werbeeinblendungen auch außerhalb der Anwendung begonnen hatte. Malwarebytes hat die Anwendung als Trojanisches Pferd klassifiziert und empfiehlt Nutzern, sie umgehend von ihren Geräten zu löschen.

Der schädliche Code im Update, das vermutlich am 4. Dezember 2020 eingespielt worden sei, sei gezielt so programmiert gewesen, dass eine automatische Erkennung verhindert wurde, so Malwarebytes. Die digitale Signatur des Updates habe mit jener der Anwendung übereingestimmt. Der Name der fraglichen App lautet schlicht „Barcode Scanner“.

Quelle: Von Google Play entfernt: Beliebter Barcode-Scanner wurde nach Update zu Malware | heise online