Patch me if you can: Was wir aus Spectre, Meltdown und Foreshadow lernen können

Dass IT-Sicherheit nur noch schwer beherrschbar ist, hängt mit der Komplexität der IT zusammen, denken viele. Doch so einfach ist es nicht – zum Glück.

Komplexität ist in letzter Zeit in Verruf gekommen. Ob Spectre v1/v2/v3/v4, Meltdown oder Foreshadow, immer scheint das Problem, dass wir das Gesamte nicht mehr ausreichend überblicken können. Dabei ist es so einfach nicht […]

Quelle: Patch me if you can: Was wir aus Spectre, Meltdown und Foreshadow lernen können | heise online