Kryptowährung klauen statt kaufen?: Wie Bitcoin und Blockchain gehackt werden

Schon früh fragten sich Bitcoin- und Blockchain-Enthusiasten, ob die kryptische Natur der virtuellen Währung und ihrer zugrundliegenden Plattform stark genug sind, um den Taktiken krimineller Hacker stand zu halten.

Die Antwort auf diese Frage ließ nicht lange auf sich warten: Wie alle computerbasierten Dinge von Wert nahmen Cyberkriminelle schnell sowohl Bitcoin (und andere Kryptowährungen) als auch die Blockchain ins Visier. Seitdem wurden durch wiederholte Hackerangriffe mehrere hundert Millionen Dollar in Kryptowährungen gestohlen. Wir nehmen einige der fiesesten Cyberangriffe und Angriffstaktiken in Zusammenhang mit Bitcoin und Blockchain ins Visier und sagen Ihnen, wie Sie sich – und Ihre Kryptowährungen schützen.

Quelle: Kryptowährung klauen statt kaufen?: Wie Bitcoin und Blockchain gehackt werden – computerwoche.de