Nach Lieferkettenangriff: Kaseya will Daten retten dank Entschlüsselungs-Tool

Fast drei Wochen nach dem verheerenden LIeferkettenangriff auf Kunden von Kaseya gibt es Hoffnung für die Opfer. Die US-Firma hat einen Generalschlüssel.

Das von einem perfiden Hacking-Angriff betroffene US-Unternehmen Kaseya hat nach eigenen Angaben einen Generalschlüssel bekommen, mit dem die unzugänglichen Daten der Opfer wiederhergestellt werden können. Das teilte Kaseya in der Nacht zum Freitag mit und macht damit den Betroffenen fast drei Wochen nach der Cyberattacke Hoffnung […]

Quelle: Nach Lieferkettenangriff: Kaseya will Daten retten dank Entschlüsselungs-Tool | heise online