Adobe patcht Illustrator außer der Reihe

Zwei aktuelle Lücken ermöglichen Angreifern das Einschleusen und Ausführen bösartigen Codes in Adobe Illustrator; dementsprechend stuft der Hersteller die Updates, die das verhindern sollen, als „kritisch“ ein. Die beiden Lücken tragen die Bezeichner CVE-2022-38435 und CVE-2022-38436.

Quelle: Adobe patcht Illustrator außer der Reihe | heise online