Versteckte Malware in WAV-Dateien

Cyberkriminelle finden immer neue Wege, um Malware in Zielsysteme einzuschleusen. Eine neue und besonders unauffällige Methode ist es Schadcode in Audio-Dateien zu verstecken. Experten für Threat Research von BlackBerry Cylance können die bisher entdeckten, schädlichen WAV-Datei-Loader, in drei Kategorien einteilen.

Weiterlesen

500.000 Passwörter jetzt öffentlich: Mega-Leak bei Routern und Smart Home-Geräten

Hacker haben die Passwörter von 500.000 Routern, Servern und Smart Home-Geräten ins Netz gestellt. Der Mega-Leak tauchte in einem bekannten Hacker-Forum auf und enthielt sogar Daten, mit denen sich die Geräte fernsteuern lassen. Kommt jede Hilfe jetzt zu spät?

Weiterlesen

Microsoft schließt Windows-Schwachstelle nach NSA-Hinweis

Microsoft hat eine brisante Sicherheitslücke in seinem Windows-Betriebssystem geschlossen, dank der sich böswillige Schadsoftware als legitime Programme ausgeben konnte. Der Hinweis kam vom US-Abhördienst NSA, der die Schwachstelle entdeckte und dem Software-Konzern meldete.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz ist die Zukunft der IT-Sicherheit

Wenn es um Cyberkriminalität geht, erkennen die meisten Unternehmen nur sehr langsam, dass sie Ziel eines erfolgreichen Angriffs wurden. Inzwischen investieren aber führende Unternehmen und auch der Bund in künstliche Intelligenz (KI) um die IT-Sicherheit zu verbessern.

Weiterlesen