Apple-Sicherheitslücken: Facetime-Anruf kann zur Code-Ausführung genutzt werden

Eine Sicherheitslücke ermöglicht Angreifern das Ausführen von Schadcode auf iOS-Geräten der Opfer per Facetime-Anruf. Apple hat die Lücke geschlossen, ebenso wie verschiedene Kernel-Bugs, einen Fehler in einem wichtigen Primzahlentest in MacOS und iOS und eine Spectre-Variante behoben.

Weiterlesen

Vivy: Gravierende Sicherheitsmängel in Krankenkassen-App aufgedeckt

Die App, die bei Millionen von Versicherten und 16 Kassen im Einsatz ist, hatte schwerwiegende Sicherheitsmängel. Die Verantwortlichen sehen das anders.

Weiterlesen

Zero-Day-Lücke in Cisco Adaptive Security Appliance und Firepower Threat Defense

Unbekannte Angreifer attackieren derzeit Firewalls und Sicherheitslösungen von Cisco. Für die Sicherheitslücke gibt es noch keinen Patch.

Weiterlesen

BSI: Richtlinie zu Routersicherheit kommt Anfang November

Seit mehreren Monaten ist die umstrittene BSI-Richtlinie zur Sicherheit von Heimroutern überfällig. Laut BSI-Chef Schönbohm ist sie längst fertig und soll ein „Mindesthaltbarkeitsdatum“ für Software und 19 andere Kriterien enthalten.

Weiterlesen

BSI-Lagebericht: Die bösen Hacker und das fliegende Einhorn

Innenminister Seehofer und BSI-Präsident Schönbohm malen eine neue Qualität der Gefahren für die IT-Sicherheit an die Wand. Davon können beide mit ihren politischen Zielen profitieren.

Weiterlesen