Apple-Sicherheitslücken: Facetime-Anruf kann zur Code-Ausführung genutzt werden

Eine Sicherheitslücke ermöglicht Angreifern das Ausführen von Schadcode auf iOS-Geräten der Opfer per Facetime-Anruf. Apple hat die Lücke geschlossen, ebenso wie verschiedene Kernel-Bugs, einen Fehler in einem wichtigen Primzahlentest in MacOS und iOS und eine Spectre-Variante behoben.

Weiterlesen

Apple: Nur stärkere Verschlüsselung bringt mehr Sicherheit

Das Schwächen von Verschlüsselung helfe nicht bei der Verbrechensbekämpfung, betont der iPhone-Konzern – es erhöhe vielmehr die Gefahrenlage.

Weiterlesen

iPhone: iOS PIN-Sperre umgangen

Auf aktuellen iPhones mit iOS 12 lassen sich trotz PIN-Sperre Fotos und Kontakte betrachten. Notwendig ist ein physischer Zugriff auf das Gerät.

Weiterlesen

Safari für iOS enthält ungepatchten URL-Spoofing-Fehler

Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke entdeckt, mit der sich Web-Adressen überschreiben lassen. In Edge ist sie gefixt, im Apple-Browser wohl nicht.

Weiterlesen

AV-Hersteller Trend Micro räumt ein: Mac-Apps haben Browser-Verlauf abgegriffen

Sechs über den Mac App Store vertriebene Antivirus- und System-Tools schickten einen Teil der Surf-Historie ihrer Nutzer still an Server der AV-Firma.

Weiterlesen

Phisher kann Mac-App Airmail komplette E-Mail-Datenbank entlocken

Der Apple-Design-Award-Gewinner weist Sicherheitsforschern zufolge gravierende Lücken auf: Eine manipulierte Mail könne Daten abgreifen.

Weiterlesen