Sicherheit trifft auf WLAN-Technik: Schluss mit der Unsicherheit

Die Anzahl an kabellosen Netzwerkumgebungen nimmt stetig zu.Gleichzeitig stellen die Zugänge ein beliebtes Ziel für Cyberkriminelle dar. Eine Verzahnung von WLAN-Technik mit der IT-Securitykann vielfach für mehr Sicherheit sorgen.

Weiterlesen

Risiken der Cybersicherheit im Jahr 2020

Wirtschaft und Regierungen bestehen natürlich darauf, dass sie die Kräfte der Stabilität und der Organisation darstellen, und Cyberkriminelle die Kräfte des Chaos seien.

Weiterlesen

Forschung für mehr Security im IIoT: Industrie 4.0 Sicherheit wird updatefähig

Gerade in der Industrie stellen Updates ein großes Problem dar. Das gilt auch für IT-Sicherheitsverfahren, die aktualisiert werden müssen.

Weiterlesen

US-Studie: IoT-Geräte insgesamt weniger sicher

Exploits, Würmer und Passwort-Attacken: Viele IoT-Geräte in Unternehmen und medizinischen Einrichtungen sind leicht angreifbar.

Weiterlesen

BlackBerry: Automobilindustrie und Einzelhandel sollten sich auf mehr Bedrohungen einstellen

Der Anstieg von Angriffen in der Automobilindustrie werde durch die fortschreitende Vernetzung der PKWs begünstigt. Das ist das Ergebnis des Bedrohungsbericht 2020 von BlackBerry Cylance.

Weiterlesen

Fehler bei der Einrichtung vermeiden: 10 Punkte für erfolgreiches End-to-End-Monitoring

Wichtig ist ein End-to-End-Monitoring, das frühzeitig Probleme erkennt. Implementierung und Betrieb sind jedoch nicht einfach, sagt IT-Dienstleister Consol und nennt zehn Punkte zur Hilfestellung.

Weiterlesen

Erpressungstrojaner Ekans legt „nebenbei“ Industriesteuerungssysteme lahm

Sicherheitsforscher sind auf eine Ransomware gestoßen, die neben dem Verschlüsseln von Dateien auch Prozesse von industriellen Steueranlagen deaktivieren kann.

Weiterlesen

500.000 Passwörter jetzt öffentlich: Mega-Leak bei Routern und Smart Home-Geräten

Hacker haben die Passwörter von 500.000 Routern, Servern und Smart Home-Geräten ins Netz gestellt. Der Mega-Leak tauchte in einem bekannten Hacker-Forum auf und enthielt sogar Daten, mit denen sich die Geräte fernsteuern lassen. Kommt jede Hilfe jetzt zu spät?

Weiterlesen

Millionenschäden: Die Kosten eines Datenlecks

In Deutschland kostet ein Datenverstoß eine Organisation durchschnittlich umgerechnet 4,32 Mio. Euro, so das Ergebnis des aktuellen Cost of a Data Breach Report des Ponemon Institute und IBM.

Weiterlesen

Cyber Defence: Huawei fordert globale Initiative

Sich mit Sicherheitsmaßnahmen gegenüber Cyberattacken zu beschräftigen nervt und hält den Betrieb auf. Daher wird sie von Mitarbeitern gerne vernachlässigt.

Weiterlesen

Hackergruppe APT33 hat Hersteller industrieller Kontrollsysteme im Visier

Eine iranische, möglicherweise staatlich unterstützte Hackergruppe hat laut Microsoft ihren Angriffsschwerpunkt auf Industrial Control Systems (ICS) verlagert.

Weiterlesen

Endpoint Detection & Response: Fortinet übernimmt Ensilo

Der Hersteller will insbesondere seine MSP-Partner in die Lage versetzen, Endpoint Detection & Response als Service anzubieten.

Weiterlesen

Bitkom: 100 Milliarden Euro Schaden pro Jahr durch Cyberangriffe

Das ist das Ergebnis einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die mehr als 1.000 Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortliche quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden.

Weiterlesen