Google meldet Zunahme von Angriffen mit Zero-Day-Lücken

Im Jahr 2021 gibt es schon jetzt mehr Zero-Day-Exploits als im ganzen Jahr 2020. Google führt die Zunahme auch auf die größere Zahl kommerzieller Anbieter zurück, die nach Zero-Day-Lücken suchen und diese verkaufen.

Weiterlesen

Cyberbedrohungen der EM 2021: COVID-19 als neuer Spieler

Dass internationale Veranstaltungen ideale Rahmenbedingungen für Cyberkriminelle bieten, ist nicht neu. Die Fußball-Europameisterschaft 2021 könnte jedoch in dieser Hinsicht alles Bisherige übertreffen.

Weiterlesen

Sechs Ransomware-Gruppen attackieren 2021 mehr als 290 Unternehmen

Einem Bericht von eSentire zufolge haben alleine sechs Ransomware Erpresserbanden in diesem Jahr bereits mehr als 45 Millionen US-Dollar von Dutzenden von Kommunalverwaltungen, Krankenhäusern, Universitäten und multinationalen Konzernen erbeutet.

Weiterlesen

Angriffe auf KRITIS häufen sich und werden immer verheerender

Angriffe auf kritische Infrastrukturen sind nicht neu. Neu und beispiellos ist jedoch die Größenordnung und die Auswirkungen, die der jüngste Ransomware-Angriff auf ein einzelnes Unternehmen hatte, das 45% des an der Ostküste der Vereinigten Staaten verwendeten Kraftstoffs liefert.

Weiterlesen

Microsoft warnt vor Banking-Trojanern

Eine neue Angriffsmethode von Banking-Trojanern beunruhigt Microsoft. IcedID, auch bekannt als BokBot, ist ein modularer Banking-Trojaner, der es auf die Finanzdaten der Anwender abgesehen hat und als Dropper für andere Malware fungieren kann.

Weiterlesen

Security Awareness: Social-Engineering-Angriffe erkennen und verhindern

Phishing, Whaling, CEO-Fraud – die Unternehmens-IT wird zunehmend durch Social-Engineering-Angriffe auf Mitarbeiter attackiert.

Weiterlesen

Cyber-Angriffe 2021: Thread Hijacking, Whaling und Ransomware

HP stellt seine Cybersecurity-Prognosen für das Jahr 2021 vor und prognostiziert, dass Sicherheitsbedrohungen in den kommenden zwölf Monaten weiter stark ansteigen werden.

Weiterlesen

Der Phishing-Angriff auf Magellan Health

Das Cyber-Opfer: Die Fortune 500 Versicherungsgesellschaft Magellan Health. Im April 2020 stieß Magellan Health auf eine Sicherheitsverletzung innerhalb seiner Systeme. Ein ausgeklügelter Social-Engineering-Angriff über einen angeblichen Magellan Health-Client, verschaffte Hackern Zugriff auf die Server der Krankenkasse.

Weiterlesen

Staatlich gestütztes Hacking: US-Cyber Command enttarnt neue russische Schadprogramme

Es handelt sich um Varianten der Familien ComRAT und Zebrocy. US-Behörden ordnen beide Schadprogramme erstmals der russischen Regierung zu. Zu aktuellen Attacken äußern sich die US-Behörden indes nicht.

Weiterlesen

320.000 neue Schadprogramme pro Tag

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seinen diesjährigen Bericht zur „Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020“ veröffentlicht. Der Public Sector ist nach wie vor ein attraktives Ziel für Cyberattacken.

Weiterlesen