Awareness und Automatisierung: Das Yin und Yang der Cybersecurity

Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Wochen bedingt durch COVID-19 radikal verändert. Auch in Sachen Cybersecurity: Zwar sind die Angriffe die selben, in den Fokus rückt nun aber ein neues Ziel – die Mitarbeiter im Homeoffice.

Weiterlesen

DDoS als Mittel im wirtschaftlichen Konkurrenzkampf

Hacker greifen gezielt Unternehmen an, um sie durch nicht verfügbare Geschäftsabläufe wirtschaftlich zu schädigen oder um sie zu bewegen, ihre Abwehrmaßnahmen zu erweitern. Damit wollen sie die Konkurrenz finanziell schwächen.

Weiterlesen

LANCOM Systems & Com-Sys: Live aus dem Home-Office zum DigitalPakt Schule für Sie da!

Das Themenforum von LANCOM Systems gibt Antworten auf Fragen, hilfreiche Informationen und bietet den offenen Austausch mit Experten rund um die aktuellen Themen der digitalen Bildung.

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Cyberangriffen ganzheitlich begegnen – Sicherheit & Datenschutz

Unternehmen müssen sich gegen die steigende Bedrohung durch Cyberattacken wappnen. Das Konzept der Sustainable Cyber Resilience ist dabei ein ganzheitlicher Ansatz. Wie man diesen Schutz erreicht und welche drei Dimensionen dabei beachtet werden sollten.

Weiterlesen

Cyberkriminalität in Deutschland

Cyberkriminalität boomt! Internetverbindungen und PCs werden immer schneller und damit wachsen auch die Möglichkeiten von Hackern und Kriminellen ihre Computer als echte Waffen zu benutzen immer weiter. Gut verschlossene Türen und hochwertige Sicherungsanlagen können Cyberkriminelle nur bedingt aufhalten.

Weiterlesen

Hacker nutzen COVID-19-Pandemie zur Verbreitung datenlöschender Malware

Forscher beschreiben mindestens fünf verschiedene Varianten. Sie löschen Dateien oder überschreiben den Master Boot Record, um einen Zugriff auf die Festplatte zu verhindern. In mindestens zwei Fällen werden Daten zerstört, um vom eigentlichen Ziel der Malware abzulenken.

Weiterlesen

SD-WAN liegt bei Unternehmen im Trend: 5 Gründe, warum keiner mehr an SD-WAN vorbeikommt

SD-WANs sind besonders wertvoll für Zweigstellen, da sie die Kosten für die Bandbreite erheblich senken und den IT- und Sicherheitsteams eine größere Transparenz und Kontrolle ermöglichen.

Weiterlesen

Hochverfügbarkeit im Netzwerk setzt Resilienz voraus: Warum Redundanz alleine nicht ausreicht

Das Thema Hochverfügbarkeit im Netzwerk wird vor allem mit dem Begriff Redundanz verbunden. Die zweifache Ausführung von Netzwerk-Komponenten allein schützt allerdings nicht vor Ausfällen.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz ist die Zukunft der IT-Sicherheit

Wenn es um Cyberkriminalität geht, erkennen die meisten Unternehmen nur sehr langsam, dass sie Ziel eines erfolgreichen Angriffs wurden. Inzwischen investieren aber führende Unternehmen und auch der Bund in künstliche Intelligenz (KI) um die IT-Sicherheit zu verbessern.

Weiterlesen

Unternehmensnetze als Vorbild für Smart-City-Admins

Smart Cities ähneln Unternehmensnetzwerken mit verschiedenen Standorten, die große Datenmengen aus verschiedenen Quellen transportieren und erfassen …

Weiterlesen

Gut gerüstet im Kampf gegen Hacker

Viele Unternehmen verlassen sich weiterhin auf Sicherheitskonzepte, die noch weitgehend auf manuellen Prozessen und statischen Insellösungen basieren. Angesichts der dynamischen Bedrohungslage stoßen diese Systeme aber zunehmend an ihre Grenzen.

Weiterlesen

Der Feind im eigenen Netz: Hochschulnetzwerke – ein unkontrollierbares Chaos?

Unmengen an Daten kursieren an Hochschulen und den dazugehörigen Institutionen. Jeden Tag loggen sich Studierende, Universitäts-Angehörige und auch Gäste in das Netzwerk ein. Möglichkeiten dafür gibt es an vielen Orten: in der Bibliothek, den Seminarräumen, auf dem Campus oder im Wohnheim. Das ruft Kriminelle auf den Plan, die im Netzwerk kursierende Daten stehlen möchten.

Weiterlesen

Warum werden IoT-Geräte nicht einfach sicher?

Wenn heute eine IoT-Lösung an ein Unternehmen verkauft wird, dann ist oft der Preis der ausschlaggebende Faktor. Der Entscheider auf Käuferseite freut sich darüber, kostengünstig das Geschäft abgewickelt zu haben. Nach der Integration sind diese Komponenten fester Bestandteil im Unternehmensnetzwerk. Somit ergeben sich eventuell Lücken, die einen umfassenden Schutz gefährden.

Weiterlesen

Telekom-Sicherheitsforscher beobachten 250 neue Hacker-Tricks im Monat

Bis zu 46 Millionen Cyber-Angriffe an einem Tag: Hackerattacken auf deutsche Firmen haben sich in den vergangenen Monaten vervielfacht.

Weiterlesen

Awareness und Risiken steigen: IT-Sicherheit auf der Vorstandsagenda

Cyber-Bedrohungen zu erkennen und abzuwenden wird immer schwieriger. Ein Viertel der Unternehmen beklagt größere finanzielle Schäden.

Weiterlesen