Acronis Cyberthreads Report: Cyberangriffe können Unternehmen lahmlegen

Wie der Acronis Cyberthreats Report von Mitte 2021 zeigt, erlebten wir in der ersten Jahreshälfte zahlreiche neue Entwicklungen wie die in Anhalt-Bitterfeld.

Weiterlesen

Starke Angriffe auf Software-Lieferketten

Cyberangriffe auf die Softwarelieferkette wie im Falle von SolarWinds und Kaseya VSA waren in diesem Jahr in den Schlagzeilen.

Weiterlesen

Lücken bei der Active-Directory-Absicherung: Schutz vor Cyberangriffen auf Identitätssysteme

Der Active Directory Security Halftime Report von Semperis befasst sich mit Angriffen und Schwachstellen bei Hybrid-Identitätssystemen wie Active Directory und Azure Active Directory.

Weiterlesen

Anhalt-Bitterfeld will Cyberangriff bis Jahresende hinter sich lassen

Gut zwölf Wochen sind seit dem Cyberangriff vergangen und noch immer gilt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld der Katastrophenmodus.

Weiterlesen

Exchange ProxyShell-Lücke: Scans suchen nach verwundbaren Servern

Mehrere tausend Server sind allein in Deutschland für die neue Exchange-Lücke anfällig. Dabei gibt es längst Patches von Microsoft.

Weiterlesen

Top 25 der Sicherheitslücken: Buffer Overflows als größte Gefahrenquelle

Eine kürzlich veröffentlichte Auswertung von häufigen Softwareschwachstellen liefert eine Übersicht über die 25 gefährlichsten Arten.

Weiterlesen

NSO-Skandal: 100 Organisationen fordern Verkaufsstopp für Spyware

Im Kampf gegen die globale Überwachungsindustrie sehen Bürgerrechtsorganisationen die Regierungen in der Schutzpflicht und fordern Regulierung für den Sektor.

Weiterlesen

Angeblicher Clubhouse-Leak: 3,8 Milliarden Telefonnummern im Darknet angekündigt

Im Darknet will ein Forennutzer alle Clubhouse-Telefonnummern erbeutet haben. Doch die Beispieldaten sind wertlos und Zweifel angebracht.

Weiterlesen

Bitkom stellt Bericht zu „Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt“ vor: Datenmissbrauch hat weiter zugenommen

Die Sicherheitslage im Internet bleibt angespannt. Eine zunehmende Anzahl von Menschen ist unmittelbar von kriminellen Vorfällen betroffen.

Weiterlesen

Root-Kernel-Lücke bedroht viele Linux-Distributionen

Sicherheitsforscher demonstrieren erfolgreiche Attacken auf Debian, Fedora und Ubuntu. Im Anschluss hatten sie Root-Rechte.

Weiterlesen