KNOB-Attacke: Apple liefert Patch gegen Bluetooth-Schwachstelle

In der jüngsten Version der Betriebssysteme hat Apple eine grundlegende Schwachstelle ausgeräumt, die ein Knacken der Bluetooth-Verschlüsselung ermöglicht.

Weiterlesen

Der Feind im eigenen Netz: Hochschulnetzwerke – ein unkontrollierbares Chaos?

Unmengen an Daten kursieren an Hochschulen und den dazugehörigen Institutionen. Jeden Tag loggen sich Studierende, Universitäts-Angehörige und auch Gäste in das Netzwerk ein. Möglichkeiten dafür gibt es an vielen Orten: in der Bibliothek, den Seminarräumen, auf dem Campus oder im Wohnheim. Das ruft Kriminelle auf den Plan, die im Netzwerk kursierende Daten stehlen möchten.

Weiterlesen

Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

Weiterlesen

Hackerangriff in Bulgarien betrifft Millionen Menschen

Die bulgarische Steuerbehörde NAP ist von Hackern aufs Korn genommen worden. Wahrscheinlich konnten sie Zugriff auf Millionen Datensätze von Bürgern nehmen.

Weiterlesen

Warum werden IoT-Geräte nicht einfach sicher?

Wenn heute eine IoT-Lösung an ein Unternehmen verkauft wird, dann ist oft der Preis der ausschlaggebende Faktor. Der Entscheider auf Käuferseite freut sich darüber, kostengünstig das Geschäft abgewickelt zu haben. Nach der Integration sind diese Komponenten fester Bestandteil im Unternehmensnetzwerk. Somit ergeben sich eventuell Lücken, die einen umfassenden Schutz gefährden.

Weiterlesen

Telekom-Sicherheitsforscher beobachten 250 neue Hacker-Tricks im Monat

Bis zu 46 Millionen Cyber-Angriffe an einem Tag: Hackerattacken auf deutsche Firmen haben sich in den vergangenen Monaten vervielfacht.

Weiterlesen

Awareness und Risiken steigen: IT-Sicherheit auf der Vorstandsagenda

Cyber-Bedrohungen zu erkennen und abzuwenden wird immer schwieriger. Ein Viertel der Unternehmen beklagt größere finanzielle Schäden.

Weiterlesen

Nach BlueKeep: Weitere RDS-Schwachstelle in Windows entdeckt

Eine Schwachstelle in den Remote Desktop Services von Win 10 und Server 2019 erlaubt unter eng definierten Bedingungen unbefugte Zugriffe.

Weiterlesen

White Hat Hacking: In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Ein Hacker-Team der Organisation Jisc konnte in die Systeme von 50 britischen Universitäten gelangen – in jeweils weniger als zwei Stunden.

Weiterlesen

Hackerangriff: Winnti im Firmennetzwerk von Bayer

Der Pharma-Riese Bayer ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Im internen Firmennetzwerk wurde die Schadsoftware Winnti entdeckt.

Weiterlesen

Neue Gefahren durch Verschmelzung von IT und OT

Die Industrie setzt voll auf Digitalisierung. Das Industrial Internet of Things (IIoT) soll in Verbindung mit 5G für flächendeckende Vernetzung von Produktionssystemen sorgen. Die Technologie hinter den Kulissen der Fertigungshallen ist jedoch komplexer denn je. Zunehmende Vernetzung vergrößert die Angriffsflächen – und damit steigt das Risiko von Cyberangriffen erheblich.

Weiterlesen

DNSpionage: Massive Angriffe auf Mail- und VPN-User

Für Angriffe auf Firmen und Regierungsstellen im Nahen Osten haben Unbekannte die DNS-Infrastruktur einer deutschen Firma missbraucht.

Weiterlesen

Aluminiumkonzern unter digitalem Beschuss: Cyberangriff auf Norsk Hydro

Die Hacker verlangen Lösegeld, doch der Konzern hofft, mit Backups das System selbst wieder zum Laufen zu bringen.

Weiterlesen

Schwachstelle Passwort: Hacker dringen bei Citrix ein

Unbekannte sind in das interne Netzwerk von Citrix eingedrungen und haben dort offenbar Geschäftsunterlagen entwendet. Der Hinweis auf den Angriff kam vom FBI.

Weiterlesen

Forscher entdeckt ungeschützte Datenbank mit über 763 Millionen E-Mail-Adressen

Eine riesige E-Mail-Adresssammlung lag öffentlich zugänglich auf dem Server eines „E-Mail-Verifizierers“ – glücklicherweise ohne Passwörter.

Weiterlesen