Jedes dritte Unternehmen kämpft mit Erpressungs-Trojanern

Die Angst der Unternehmen, Opfer eines Erpressungs-Trojaners oder einer DDoS-Attacke zu werden, herrscht bei 64 Prozent der befragten Unternehmen vor.

Weiterlesen

DDoS-Angriffe gegen Unternehmen: DDoS-Erpresser wer sind sie und wie gehen sie vor?

Statt nur per E-Mails zu drohen, übermitteln die Täter ihre Schutzgeldforderungen neuerdings auch in Tweets und versteckt im DDoS-Angriffstraffic.

Weiterlesen

Check Point hackt Firmennetzwerk per Fax

Es stecken mehrere Fehler in Fax-Kommunikationsprotokollen. Sie lassen sich mit manipulierten Bilddateien ausnutzen. Mit dem Netzwerk verbundene Multifunktionsdrucker werden so zum Einfallstor für Spionage-Tools, Ransomware und Krypto-Miner.

Weiterlesen

DDoS-Angriffe: Die Bedrohung stabilisiert sich

Durch den Schlag gegen Webstresser.org haben DDoS-Angriffe im deutschsprachigen Raum klar nachgelassen. Grund zur Entwarnung ist das aber nicht.

Weiterlesen

Mehr Sicherheit im Unternehmen: So bekommen Sie DDoS-Angriffe in den Griff

Distributed-Denial-of-Service-Attacken haben im Jahr 2017 besorgniserregend zugenommen. Es zeigt sich, dass kein Sektor oder Unternehmensbereich gegen DDoS-Angriffe immun ist.

Weiterlesen

Webstresser.org: Forscher beobachten vorübergehenden Rückgang von DDoS-Attacken

Forscher des IT-Sicherheitsunternehmens Link11 haben seit dem Takedown des DDoS-Marktplatzes webstresser.org eine starke Abnahme von Angriffen in Europa beobachtet.

Weiterlesen

Cyber-Security-Forscher warnen vor Angriffen: ReDos-Schwachstellen in JavaScript-basierten Webseiten

Über anfällige JavaScript-Software-Module lassen sich Webseiten mittels „Regular Expression Denial of Service“-Attacken gezielt einfrieren.

Weiterlesen

Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland.

Weiterlesen

IT-Sicherheit und Industrie 4.0: Die größten Bedrohungen

Hiesige Unternehmen und Hochschulen stufen Schadsoftware und Einbrüche über Fernwartungszugänge als große Bedrohungen für die Industrie 4.0 ein.

Weiterlesen