Lücken bei der Active-Directory-Absicherung: Schutz vor Cyberangriffen auf Identitätssysteme

Der Active Directory Security Halftime Report von Semperis befasst sich mit Angriffen und Schwachstellen bei Hybrid-Identitätssystemen wie Active Directory und Azure Active Directory.

Weiterlesen

SentinelOne stellt XDR-Lösung Star vor

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) überwacht, verfolgt und verknüpft SentinelOne Ereignisdaten miteinander. Die neue XDR-Lösung Storyline Active Response, kurz Star, arbeitet über Endpunkte, Cloud Workloads und IoT-Geräte hinweg.

Weiterlesen

Ransomware-as-a-Service: Der neue Trend aus dem Darknet

Emotet hat seit seinem initialen Erscheinen 2014 zahlreiche Netzwerke von Privatpersonen, Unternehmen, Behörden und Institutionen infiziert.

Weiterlesen

Best Practices für Detection and Response: Lücken in der Notfallvorsorge schließen

Selbst fortschrittliche Attacken können schneller erkannt und abgewehrt werden, wenn Unternehmen mit Notfällen rechnen und ihre Security danach ausrichten.

Weiterlesen

Übung macht den Meister: Mit einer Krisenstabsübung auf Notfälle vorbereiten

Das Testen der Notfalldokumentation und üben der Krisenorganisation gehören zu den wichtigsten Maßnahmen im Business Continuity Management (BCM) und Krisenmanagement (KM).

Weiterlesen

Staatlich gestütztes Hacking: US-Cyber Command enttarnt neue russische Schadprogramme

Es handelt sich um Varianten der Familien ComRAT und Zebrocy. US-Behörden ordnen beide Schadprogramme erstmals der russischen Regierung zu. Zu aktuellen Attacken äußern sich die US-Behörden indes nicht.

Weiterlesen

320.000 neue Schadprogramme pro Tag

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seinen diesjährigen Bericht zur „Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2020“ veröffentlicht. Der Public Sector ist nach wie vor ein attraktives Ziel für Cyberattacken.

Weiterlesen

Cyberattacken: Der halbe Public Sector ist unvorbereitet

Immer wieder werden Stadtverwaltungen, Krankenhäuser oder Finanzämter bei Cyberattacken lahmgelegt. Kein Wunder, denn nur rund die Hälfte der öffentlichen Einrichtungen hat sich bislang umfassend mit dem Thema IT-Security beschäftigt.

Weiterlesen

BKA warnt vor neuer Cyber-Angriffswelle

Das Bundeskriminalamt (BKA) schlägt Alarm und zeichnet ein düsteres Bild der Bedrohungslage. Hacker nutzen die Covid-19 Krise und attackieren bevorzugt Angestellte im Homeoffice.

Weiterlesen