Cyberattacken: Der halbe Public Sector ist unvorbereitet

Immer wieder werden Stadtverwaltungen, Krankenhäuser oder Finanzämter bei Cyberattacken lahmgelegt. Kein Wunder, denn nur rund die Hälfte der öffentlichen Einrichtungen hat sich bislang umfassend mit dem Thema IT-Security beschäftigt.

Weiterlesen

BKA warnt vor neuer Cyber-Angriffswelle

Das Bundeskriminalamt (BKA) schlägt Alarm und zeichnet ein düsteres Bild der Bedrohungslage. Hacker nutzen die Covid-19 Krise und attackieren bevorzugt Angestellte im Homeoffice.

Weiterlesen

Social Engineering: Was Unternehmen wissen müssen

Beim Social Engineering nutzen Cyberkriminelle die Schwachstelle Mensch. Wir zeigen, wie Sie die Angriffe erkennen und sich und Ihr Unternehmen schützen können.

Weiterlesen

Emotet in verschlüsselten Anhängen – Eine wachsende Cyberbedrohung

Die Cyberkriminellen hinter dem Banking-Trojaner Emotet unternehmen viel, um mit verschiedensten Tricks Anti-Viren-Filter zu umgehen und die Malware auf noch mehr Systemen zu verbreiten.

Weiterlesen

Cybercrime: BKA sieht elementare Teile der Gesellschaft gefährdet

Das BKA skizziert in seinem Cybercrime-Bericht 2019 eine aus dem Darknet heraus operierende Untergrund-Ökonomie, die auch von der Corona-Krise profitiere.

Weiterlesen

Die Zerreißprobe für CISOs

Jeder CISO muss jetzt zum Transformational CISO werden, sagt Forrester Research. Doch diese Transformation ist schwierig, denn aktuell ändern sich viele Security-Strategien. CISOs wissen kaum, wie sie sich ausrichten sollen. Dabei kommt es nun auf eine klare Linie in der Cybersecurity an. Wir geben einen Überblick, wo CISOs nun stehen und wohin sie sich ausrichten müssen.

Weiterlesen