Uni Gießen offline und lahmgelegt – Cyber-Ermittler eingeschaltet

Nichts geht mehr an der Universität Gießen, alle Server stehen still. Die Ursachensuche läuft auf Hochtouren, ein Hackerangriff ist nicht auszuschließen.

Weiterlesen

»WinNTI«-Hacker: Verfassungsschutz warnt vor Cyber-Angriffswelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt Unternehmen vor einer neuen Angriffswelle der Hackergruppe »WinNTI« und gibt ihnen Tipps, wie sie sich dagegen wappnen können.

Weiterlesen

IBM: Iranische Hacker greifen Energiesektor mit datenlöschender Malware an

Sicherheitsforscher von IBM haben eine neue Malware entdeckt, deren einzige Aufgabe es ist, Daten zu löschen. Entwickelt wurde sie demnach von iranischen Hackern.

Weiterlesen

F-Secure Attack Landscape Report: Zwei Jahre nach WannaCry – die Probleme sind noch da!

Cyberkriminelle haben die Intensität ihrer Angriffe auf Geräte im „Internet of Things” (IoT) und auf Netzwerke mit Windows-SMB-Protokoll stark erhöht.

Weiterlesen

Dridex-Malware: Bislang höchste Belohnung für Cyberkriminellen ausgelobt

Eine Gruppe von Russen soll hinter einer der gefährlichsten Malware stecken. Für die Ergreifung ihres Chefs gelobt das FBI eine Rekord-Belohnung aus.

Weiterlesen

StrandHogg: Fehler im Multitasking von Android könnte Malware Tür und Tor öffnen

Schadcode soll sich hinter legitimen Apps verstecken und so Berechtigungen zum Spionieren einfordern können. Trotz Angriffen gibt es noch keinen Patch.

Weiterlesen

PC-Fernwartung: Sicherheitsforscher warnen vor angreifbarer VNC-Software

Angreifer könnten Clients und Server mit verschiedener VNC-Software attackieren und unter bestimmten Voraussetzungen Malware platzieren.

Weiterlesen

Hacker verschaffen sich Zugang zu Kundendaten von Conrad Electronic

Der Versandhändler Conrad ist Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Durch eine Sicherheitslücke haben sich Unbekannte Zugang zu einem begrenzten Bereich des IT-Systems verschafft. Daten wurden aber offenbar keine abgegriffen.

Weiterlesen

Unzureichend geschulte Mitarbeiter sind die Haupt-Schwachstelle der IT

Eine Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Steuer­beratungs­gesellschaft RSM zeigt: Fast die Hälfte (46 Prozent) aller erfolgreichen Cyberangriffe zielen auf unzureichend geschulte Mitarbeiter ab. 75 Prozent der Angriffe wurden dabei von den betroffenen Unternehmen nicht öffentlich gemacht, trotz Meldepflicht bei Verstößen gegen die DSGVO.

Weiterlesen

Android-Bug: Schädliche Apps umgehen Gerätesperre und kontrollieren Kamera

Die Schwachstelle hebelt die Android-Berechtigungen für Kamera und Mikrofon aus. Eine schädliche App kann auch Telefonate aufzeichnen und GPS-Daten aus Fotos auswerten. Betroffen sind neben Googles Pixel-Geräten auch Android-Smartphones anderer Hersteller.

Weiterlesen

Malware-Attacken auf Krankenhäuser nehmen rasant zu

In den ersten neun Monaten beträgt das Plus rund 60 Prozent. Am häufigsten setzen Cyberkriminelle Trojaner wie Emotet und Trickbot ein.

Weiterlesen