Millionenschäden: Die Kosten eines Datenlecks

In Deutschland kostet ein Datenverstoß eine Organisation durchschnittlich umgerechnet 4,32 Mio. Euro, so das Ergebnis des aktuellen Cost of a Data Breach Report des Ponemon Institute und IBM.

Weiterlesen

Weltweites Datenleck bei Patientendaten größer als bisher angenommen

Die Zahl der Patientendaten, die offen im Internet stehen, steigt auf über eine Milliarde. Zu den Daten zählen auch Brustkrebsscreenings und Röntgenaufnahmen.

Weiterlesen

Android-Schadsoftware: Die Tricks mit der Google-Sicherheitslücke

Sicherheitsforscher haben Schad-Apps im Play Store gefunden, die über eine Google lange bekannte Android-Sicherheitslücke und weitere Tricks Nutzer ausspionierten.

Weiterlesen

Studie: Arbeitnehmer erwarten deutlich mehr – Enterprise Mobility in Deutschland unterentwickelt

Unternehmen bleiben deutlich hinter den Erwartungen der Arbeitnehmer zurück, zudem liegen Geschäftspotenziale durch mangelndes mobiles Equipment bzw. fehlende Use Cases brach.

Weiterlesen

Uni Gießen offline und lahmgelegt – Cyber-Ermittler eingeschaltet

Nichts geht mehr an der Universität Gießen, alle Server stehen still. Die Ursachensuche läuft auf Hochtouren, ein Hackerangriff ist nicht auszuschließen.

Weiterlesen

»WinNTI«-Hacker: Verfassungsschutz warnt vor Cyber-Angriffswelle

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt Unternehmen vor einer neuen Angriffswelle der Hackergruppe »WinNTI« und gibt ihnen Tipps, wie sie sich dagegen wappnen können.

Weiterlesen

StrandHogg: Fehler im Multitasking von Android könnte Malware Tür und Tor öffnen

Schadcode soll sich hinter legitimen Apps verstecken und so Berechtigungen zum Spionieren einfordern können. Trotz Angriffen gibt es noch keinen Patch.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Conrad Electronic: 14 Millionen Kundendaten bei Conrad Electronic in Gefahr

Cyberkriminelle konnten in das Netzwerk von Conrad Electronic eindringen. Dadurch hatten sie potenziell Zugriff auf knapp 14 Millionen Kundendaten.

Weiterlesen

Malware-Attacken auf Krankenhäuser nehmen rasant zu

In den ersten neun Monaten beträgt das Plus rund 60 Prozent. Am häufigsten setzen Cyberkriminelle Trojaner wie Emotet und Trickbot ein.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Erdölkonzern: Hacker fordern Lösegeld von Pemex

Nach einem Cyberangriff auf den mexikanischen Erdölkonzern Pemex sieht sich das Unternehmen einem Erpressungsversuch ausgesetzt.

Weiterlesen

Bundeskriminalamt: Cyberkriminalität hat 2018 zugenommen

Computerbetrug, Hacker-Attacken und Datenklau: Cyberkriminalität wächst. In den kommenden Jahren ist keine Besserung zu erwarten, sagt das BKA.

Weiterlesen

Wie Geheimdienste Cyberattacken durchführen

Ein Ex-FBI-Agent spricht über staatliche und nichtstaatliche Cyberangriffe, deren Zuschreibung und den Sony-Pictures-Hack.

Weiterlesen

DarkUniverse: Trojaner aus „Shadow Brokers“-Leak identifiziert

Kaspersky-Forscher haben einen Trojaner analysiert, der im Leak der „Shadow Brokers“-Hackergruppe von 2017 auftauchte. Seine Ziele lagen in Afrika und Asien.

Weiterlesen