Unabhängiger Bricht von UN-Experten: Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

Nordkoreanische Hacker haben UN-Experten zufolge durch Angriffe im Internet Geldwerte in Milliardenhöhe gestohlen.

Weiterlesen

Kompression: Antiviren-Programme stolpern über ZIP-Bombe

Eine besondere ZIP-Datei kann bei vielen Antiviren-Programmen zu extrem hoher CPU-Last führen und sie praktisch außer Gefecht setzen.

Weiterlesen

Staatstrojaner-Posse: LKA Berlin kauft vergeblich teure FinFisher-Spähtechnik

Das Berliner Landeskriminalamt hat für 400.000 Euro einen Vertrag mit FinFisher für Überwachungssoftware abgeschlossen, diese aber gar nicht einsetzen dürfen.

Weiterlesen

CRN-Interview mit Michael Veit von Sophos: »Es gibt keine uninteressanten Ziele mehr«

Im CRN-Interview erklärt Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos, warum die Nachfrage nach Endpoint Detection & Response wächst.

Weiterlesen

Medienbericht: Datenleck in Thailand mit deutschen Betroffenen

Vertrauliche Daten mehrerer Tausend Thailand-Touristen sollen online abrufbar gewesen sein, darunter auch Krankenakten.

Weiterlesen

Sicherheit für mobile Geräte: Worauf Unternehmen achten müssen

Der Einsatz von Mobilgeräten birgt Risiken für die Sicherheit von sensiblen Informationen, die Unternehmen kennen sollten.

Weiterlesen

TeamViewer-Integration mit Sophos Mobile

Durch die Integration von TeamViewer mit der UEM-Lösung Sophos Mobile sei es IT-Administratoren nun möglich, direkt aus der Sophos-Mobile-Plattform heraus auf Sophos-Endgeräte, darunter auch iOS- und Android-Geräte, zuzugreifen und Remote-Support-Sitzungen zu initiieren.

Weiterlesen

»Cost of a Data Breach«-Studie: Datenpannen kosten deutsche Unternehmen 193 Dollar pro Datensatz

Nur die Hälfte aller Datenverluste wird durch kriminelle Attacken verursacht, doch diese sind teurer als Pannen infolge technischer oder menschlicher Fehler.

Weiterlesen

Datenverlust nach Hackerangriff: Equifax zahlt Bußgeld von bis zu 700 Millionen Dollar

Damit legt das Scoring-Unternehmen Klagen der FTC und von Verbrauchern bei. Ein Großteil der Summe fließt zurück an Betroffene des Datenverlusts, um deren vergangene und künftige Kosten abzudecken.

Weiterlesen

Russischer Geheimdienst: Massiver Datenverlust beim KGB-Nachfolger FSB

Hacker haben den FSB-Dienstleister SyTech geknackt und 7,5 TByte Daten zu Geheimdienstprojekten abgezogen. Es geht etwa um die Deanomyisierung von Tor-Nutzern.

Weiterlesen

Ganzer Krankenhausverbund lahmgelegt: Schadsoftware schlägt voll zu

Angriffe mit Schadsoftware auf Krankenhäuser sind wohl mit die gefährlich­sten IT-Notfälle, schließlich kann der Ausfall der Systeme Patienten gefährden.

Weiterlesen

Identity und Access Management: Bessere Sicherheitskultur mit Passwortmanagern

Anfang 2019 landeten mit der Datensammlung Collection #1 über 1,6 Milliarden Kombinationen von E-Mail-Adressen und Passwörtern im Netz.

Weiterlesen

Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

Weiterlesen

Hackerangriff in Bulgarien betrifft Millionen Menschen

Die bulgarische Steuerbehörde NAP ist von Hackern aufs Korn genommen worden. Wahrscheinlich konnten sie Zugriff auf Millionen Datensätze von Bürgern nehmen.

Weiterlesen

Schutz vor Emotet: Besserer Umgang mit Doc-Dateien

Das BSI gibt Empfehlungen zur Konfiguration von MS-Office und heise Security bietet neue Test-Mails – der Schutz vor Emotet nimmt Gestalt an.

Weiterlesen