EventBot: Neuer mobiler Banking-Trojaner erblickt das Licht der Welt

Das Cybereason Nocturnus-Team hat festgestellt, dass sich die Malware gegen die Nutzer von über 200 verschiedene Banken- und Finanz-Apps richtet, die Mehrzahl von ihnen solche von europäischen Banken und zum Austausch von Kryptowährungen. Indem EventBot auf diese Daten zugreift und sie extrahiert, hat die Malware das Potenzial an geschäftliche Schlüsseldaten und finanzielle Informationen zu gelangen.

Weiterlesen

COVID-19-Krise: Smartphone-Nutzer sind oftmals leichte Beute

Während COVID-19 sich ausbreitet und die Menschen nach zuverlässigen Informationen über das Virus und seine Auswirkungen suchen, nutzen Regierungen und Unternehmen in großem Umfang E-Mail, Textnachrichten und andere digitale Hilfsmittel, um mit Bürgern und ebenso mit Kunden zu kommunizieren.

Weiterlesen

eco IT-Sicherheitsstudie 2020: Unternehmen rüsten sich für den Ernstfall

Über 90 Prozent der IT-Experten in Deutschland schätzen die allgemeine Bedrohungslage bei der Internet-Sicherheit als wachsend ein.

Weiterlesen

Bericht: CIA hackt seit elf Jahren chinesische Organisationen

Nach Angaben von Chinas größtem Anbieter von Cybersicherheitslösungen, Qihoo 360, befinden sich darunter Organisationen aus der Luftfahrtindustrie, der Wissenschaft, der Erdölindustrie, Internetfirmen und Regierungsbehörden

Weiterlesen

BSI veröffentlicht Sicherheitsanforderungen für Smartphones

Als Diskussionsgrundlage zur Entwicklung von Sicherheitsanforderungen für Smartphones hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Anforderungskatalog veröffentlicht.

Weiterlesen

Empfehlung gestrichen: BSI: Kein regelmäßiger Passwort-Wechsel mehr

Passwörter regelmäßig zu ändern, von dieser Präventivmaßnahme rückt das BSI jetzt ab. Security-Experten kritisieren schon seit längerem diese Empfehlung und warnen vor Risiken.

Weiterlesen

Datenleck bei Autovermieter: Buchbinder holt Experten hinzu und gelobt Besserung

Der Autovermieter Buchbinder bekennt sich zu dem riesigen Datenleck, bei dem viele vertrauliche Kundendaten offen im Internet zugänglich waren.

Weiterlesen

Mobilfunk-Sicherheit im Fokus: Ist 5G Fluch oder Segen?

Die mit 5G möglichen Geschwindigkeiten und die häufig angekündigte sehr gute Netzabdeckung versprechen einen großen Fortschritt.

Weiterlesen

Millionenschäden: Die Kosten eines Datenlecks

In Deutschland kostet ein Datenverstoß eine Organisation durchschnittlich umgerechnet 4,32 Mio. Euro, so das Ergebnis des aktuellen Cost of a Data Breach Report des Ponemon Institute und IBM.

Weiterlesen

Weltweites Datenleck bei Patientendaten größer als bisher angenommen

Die Zahl der Patientendaten, die offen im Internet stehen, steigt auf über eine Milliarde. Zu den Daten zählen auch Brustkrebsscreenings und Röntgenaufnahmen.

Weiterlesen

Android-Schadsoftware: Die Tricks mit der Google-Sicherheitslücke

Sicherheitsforscher haben Schad-Apps im Play Store gefunden, die über eine Google lange bekannte Android-Sicherheitslücke und weitere Tricks Nutzer ausspionierten.

Weiterlesen