Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden – mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

Weiterlesen

IT-Security-Tipps: Wie SD-WANs sicherer werden

Viele Unternehmen setzen auf SD-WANs, um Zweigstellen performant und flexibel an ihr Netz anzubinden. Doch bei allen Vorteilen der neuen Technologie, sollten Security-Aspekte nicht vergessen werden.

Weiterlesen

Empfehlung gestrichen: BSI: Kein regelmäßiger Passwort-Wechsel mehr

Passwörter regelmäßig zu ändern, von dieser Präventivmaßnahme rückt das BSI jetzt ab. Security-Experten kritisieren schon seit längerem diese Empfehlung und warnen vor Risiken.

Weiterlesen

Hochverfügbarkeit im Netzwerk setzt Resilienz voraus: Warum Redundanz alleine nicht ausreicht

Das Thema Hochverfügbarkeit im Netzwerk wird vor allem mit dem Begriff Redundanz verbunden. Die zweifache Ausführung von Netzwerk-Komponenten allein schützt allerdings nicht vor Ausfällen.

Weiterlesen

Erpressungstrojaner Ekans legt „nebenbei“ Industriesteuerungssysteme lahm

Sicherheitsforscher sind auf eine Ransomware gestoßen, die neben dem Verschlüsseln von Dateien auch Prozesse von industriellen Steueranlagen deaktivieren kann.

Weiterlesen

Bongo gegen BGP-Hijacking: Wohin lassen Sie Ihre Daten fließen?

Ihre Bitcoin-Börse ist plötzlich in Molwanîen? Sie könnten Opfer einer BGP-Entführung sein. Auf der Usenix Enigma wurde ein Abwehrkonzept erörtert.

Weiterlesen

Exploit für frisch gepatchte RDP-Lücke in Windows Server veröffentlicht

Der Proof-of-Concept ermöglicht das Einschleusen und Ausführen von Schadcode. Bisher lag nur Beispielcode für Denial-of-Service-Angriffe vor.

Weiterlesen

Emotet: IT-Totalschaden beim Kammergericht Berlin

Interne Daten wurden geklaut und „ein kompletter Neuaufbau der IT-Infrastruktur wird […] angeraten“, heißt es im forensischen Bericht zum Emotet-Befall.

Weiterlesen

Mitsubishi-Hack: Sicherheitslücke in Anti-Viren-Software als Einfallstor

Es gibt neue Details über die Hacker-Attacke auf Mitsubishi Electric. Mittlerweile ist die Sicherheitslücke bekannt und was die Angreifer kopiert haben.

Weiterlesen

Datenleck bei Autovermieter: Buchbinder holt Experten hinzu und gelobt Besserung

Der Autovermieter Buchbinder bekennt sich zu dem riesigen Datenleck, bei dem viele vertrauliche Kundendaten offen im Internet zugänglich waren.

Weiterlesen

Cable-Haunt-Lücke soll Millionen Kabel-Modems weltweit gefährden

Sicherheitsforscher warnen vor einer Sicherheitslücke, die Schadcode auf Millionen Kabel-Modems durchlassen könnte.

Weiterlesen

Millionenschäden: Die Kosten eines Datenlecks

In Deutschland kostet ein Datenverstoß eine Organisation durchschnittlich umgerechnet 4,32 Mio. Euro, so das Ergebnis des aktuellen Cost of a Data Breach Report des Ponemon Institute und IBM.

Weiterlesen

Die Datacenter Fabric von Extreme Networks: Aktive Netzwerktechnik für Rechenzentrum und Edge

Die damit an Bord geholten Edge-Fähigkeiten sollen Extreme Networks zu einem Komplettanbieter für Netze „vom Rand des IoT bis hinein ins Rechenzentrum“ machen.

Weiterlesen

Software-Defined Networking und Software-Defined Perimeter: Warum SDN und SDP Agilität und Innovation vorantreiben

Bei SDN geht es darum, im Software-Layer für mehr Leistungsfähigkeit und Effizienz zu sorgen. Was CIOs heutzutage wirklich brauchen, ist ein besseres Verständnis dafür.

Weiterlesen

Frankfurt am Main ist wieder online

Nach einem Emotet-Angriff hatte die Stadt ihre IT-Systeme heruntergefahren und die Amtsstuben geschlossen. Freitag soll es wieder Normalbetrieb geben.

Weiterlesen