Netzwerksicherheit neu denken: Wie Zero Trust für mehr Sicherheit sorgen kann

Wie viel Vertrauen sollte man in seine Mitarbeiter sowie die eingesetzte Soft- und Hardware in Bezug auf IT-Sicherheit haben? Der Forrester-Analyst John Kindervag würde wahrscheinlich antworten: Am besten gar keins.

Weiterlesen

Leck bei Mastercard? Daten von fast 90.000 Personen kursieren im Netz

Eine frei zugängliche Excel-Tabelle soll die persönlichen Daten von zehntausenden Mastercard-Kunden enthalten – darunter auch Mitarbeiter von Geldinstituten.

Weiterlesen

LKA probt mit Energieversorgern den Ernstfall: Wenn Hacker einer Stadt den Strom abdrehen

Wie können Energieversorger mit einem Angriff aus dem Internet umgehen – zu dieser Frage hat das Landeskriminalamt (LKA) am Mittwoch eine Übung gestartet.

Weiterlesen

Unabhängiger Bricht von UN-Experten: Nordkorea erbeutet Milliarden bei Hacker-Raubzügen

Nordkoreanische Hacker haben UN-Experten zufolge durch Angriffe im Internet Geldwerte in Milliardenhöhe gestohlen.

Weiterlesen

Biometriedatenbank mit 27,8 Millionen Einträgen ungesichert im Netz

Israelische IT-Sicherheitsexperten konnten auf 23 Gigabyte an Daten inklusive über einer Million Fingerabdrücke in einer ungeschützten Datenbank zugreifen.

Weiterlesen

Kompression: Antiviren-Programme stolpern über ZIP-Bombe

Eine besondere ZIP-Datei kann bei vielen Antiviren-Programmen zu extrem hoher CPU-Last führen und sie praktisch außer Gefecht setzen.

Weiterlesen

Erstmals gezielte Spionage-Angriffe über „intelligente Dinge“ dokumentiert

Die Hacker, die in den Bundestag einbrachen, haben eine neue Angriffstechnik im Repertoire: Sie steigen über Drucker oder VoIP-Phones in Firmennetze ein.

Weiterlesen

Staatstrojaner-Posse: LKA Berlin kauft vergeblich teure FinFisher-Spähtechnik

Das Berliner Landeskriminalamt hat für 400.000 Euro einen Vertrag mit FinFisher für Überwachungssoftware abgeschlossen, diese aber gar nicht einsetzen dürfen.

Weiterlesen

CRN-Interview mit Michael Veit von Sophos: »Es gibt keine uninteressanten Ziele mehr«

Im CRN-Interview erklärt Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos, warum die Nachfrage nach Endpoint Detection & Response wächst.

Weiterlesen

Medienbericht: Datenleck in Thailand mit deutschen Betroffenen

Vertrauliche Daten mehrerer Tausend Thailand-Touristen sollen online abrufbar gewesen sein, darunter auch Krankenakten.

Weiterlesen

Johannesburg: Ransomware beim Stromversorger City Power

Die Firma ist Opfer eines Angriffs mit Ransomware geworden. Ein Virus verschlüsselt offenbar Datenbanken, Anwendungen und das Netzwerk des Unternehmens.

Weiterlesen

Angriffe auf Elasticsearch: Linux-Server werden zu DDoS-Schleudern

Momentan beobachten Sicherheitsforscher Hackerangriffe auf ungepatchte Installationen der Suchmaschine Elasticsearch.

Weiterlesen

»Cost of a Data Breach«-Studie: Datenpannen kosten deutsche Unternehmen 193 Dollar pro Datensatz

Nur die Hälfte aller Datenverluste wird durch kriminelle Attacken verursacht, doch diese sind teurer als Pannen infolge technischer oder menschlicher Fehler.

Weiterlesen

Datenverlust nach Hackerangriff: Equifax zahlt Bußgeld von bis zu 700 Millionen Dollar

Damit legt das Scoring-Unternehmen Klagen der FTC und von Verbrauchern bei. Ein Großteil der Summe fließt zurück an Betroffene des Datenverlusts, um deren vergangene und künftige Kosten abzudecken.

Weiterlesen

Russischer Geheimdienst: Massiver Datenverlust beim KGB-Nachfolger FSB

Hacker haben den FSB-Dienstleister SyTech geknackt und 7,5 TByte Daten zu Geheimdienstprojekten abgezogen. Es geht etwa um die Deanomyisierung von Tor-Nutzern.

Weiterlesen