Erneut Datenleck bei Marriott: Mutmaßlich 5,2 Millionen Hotelgäste betroffen

Unbekannte haben auf Daten von vermutlich 5,2 Millionen Gästen der Hotelkette Marriott zugreifen können, wie das Unternehmen eingestand.

Weiterlesen

Der Autovermieter Buchbinder lässt Kunden über sein Datenleck im Unklaren

Die Autovermietung Buchbinder laviert sich schweigsam durch die Folgen ihrer riesigen Datenpanne, die c’t und Die Zeit im Januar aufdeckten.

Weiterlesen

Team-Plattformanbieter: Folgen der Pandemie verändern Arbeitswelt nachhaltig

Die Corona-Krise zwingt Unternehmen zu digitalem Wandel. Statt Dienstreisen steht Homeoffice an. Anbieter neuer Arbeitswerkzeuge sehen eine Trendwende.

Weiterlesen

eco IT-Sicherheitsstudie 2020: Unternehmen rüsten sich für den Ernstfall

Über 90 Prozent der IT-Experten in Deutschland schätzen die allgemeine Bedrohungslage bei der Internet-Sicherheit als wachsend ein.

Weiterlesen

Microsoft setzt größtes Spam-Botnet Necurs außer Gefecht

Das Necurs-Botnet gilt als eines der größten Netzwerke für den Versand von Spam-E-Mails. Weltweit umfasst es mehr als neun Millionen infizierte Rechner.

Weiterlesen

Jetzt patchen! Zero-Day-Exploit für NAS-Produkte von Zyxel in Umlauf

Angreifer könnten einige Netzwerkspeicher von Zyxel direkt über das Internet mit vergleichsweise Aufwand komplett übernehmen.

Weiterlesen

Gut behütet: OWASP API Security Top 10

Zunehmend stehen APIs im Visier von Hackern. Ein Blick auf die neue OWASP-Liste zu den Schwachstellen zeigt, an welchen Stellen Entwickler gefordert sind.

Weiterlesen

Sicherheit geht anders: Forscher findet erneut Backdoor in Firmware von Huawei-Tochter Hisilicon

Schon vor einigen Jahren fanden Sicherheitsforscher eine schlecht geschützte Hintertür in einer Firmware für Internet-Kameras und Aufnahmeequipment des chinesischen Hersteller Hisilicon.

Weiterlesen

Cable-Haunt-Lücke soll Millionen Kabel-Modems weltweit gefährden

Sicherheitsforscher warnen vor einer Sicherheitslücke, die Schadcode auf Millionen Kabel-Modems durchlassen könnte.

Weiterlesen

Millionenschäden: Die Kosten eines Datenlecks

In Deutschland kostet ein Datenverstoß eine Organisation durchschnittlich umgerechnet 4,32 Mio. Euro, so das Ergebnis des aktuellen Cost of a Data Breach Report des Ponemon Institute und IBM.

Weiterlesen

Uni Gießen offline und lahmgelegt – Cyber-Ermittler eingeschaltet

Nichts geht mehr an der Universität Gießen, alle Server stehen still. Die Ursachensuche läuft auf Hochtouren, ein Hackerangriff ist nicht auszuschließen.

Weiterlesen

StrandHogg: Fehler im Multitasking von Android könnte Malware Tür und Tor öffnen

Schadcode soll sich hinter legitimen Apps verstecken und so Berechtigungen zum Spionieren einfordern können. Trotz Angriffen gibt es noch keinen Patch.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Conrad Electronic: 14 Millionen Kundendaten bei Conrad Electronic in Gefahr

Cyberkriminelle konnten in das Netzwerk von Conrad Electronic eindringen. Dadurch hatten sie potenziell Zugriff auf knapp 14 Millionen Kundendaten.

Weiterlesen