Remote Security: Mehr Homeoffice braucht mehr IT-Sicherheit

Die moderne Arbeitswelt ist hybrid. Die Coronapandemie hat den Weg für moderne Arbeitsmodelle geebnet.

Weiterlesen

Informationssicherheit-as-a-Service: Remote Work als Risiko für die Informationssicherheit

Schon ein falscher Klick reicht manchmal aus, um eine gut geplante IT-Security-Strategie und mehrere Layer an Sicherheits­technologie auszuhebeln.

Weiterlesen

Europol zerschlägt Infrastruktur von Cyberkriminellen

Polizeibehörden aus verschiedenen Ländern unter Federführung der Polizei Hannover ist es in einer koordinierten Aktion gelungen, VPLLab.Net Server auszuschalten, die für Ransomware-Attacken eingesetzt wurden.

Weiterlesen

Acronis Cyberthreads Report: Cyberangriffe können Unternehmen lahmlegen

Wie der Acronis Cyberthreats Report von Mitte 2021 zeigt, erlebten wir in der ersten Jahreshälfte zahlreiche neue Entwicklungen wie die in Anhalt-Bitterfeld.

Weiterlesen

Anhalt-Bitterfeld will Cyberangriff bis Jahresende hinter sich lassen

Gut zwölf Wochen sind seit dem Cyberangriff vergangen und noch immer gilt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld der Katastrophenmodus.

Weiterlesen

Studie: Corona-Pandemie hat verheerenden Einfluss auf IT-Sicherheit

Laut einer Forrester-Studie hat der Exodus ins Home Office neue Schwachstellen geschaffen, die von Angreifern erbarmungslos ausgenutzt werden.

Weiterlesen

IT-Sicherheit in Unternehmen: Corona erhöht das Risiko von Cyberangriffen

Zu diesem Ergebnis kommt ein Forschungsbericht des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN).

Weiterlesen

McAfee entdeckt Sicherheitslücken in Infusionspumpen von B. Braun

Angreifer können aus der Ferne ohne Wissen von Ärzten Dosierungen von Medikamenten ändern. Das Betriebssystem der Pumpen prüft nicht die Herkunft von Befehlen. Außerdem kommen Protokolle zum Einsatz, die weder Verschlüsselung noch Authentifizierung kennen.

Weiterlesen