DSGVO auf der secIT 2018: Anforderungen verstehen, Umsetzung planen

Besuchen Sie die Com-Sys am Stand von Kaspersky Lab während der secIT 2018 vom 06. – 07. März 2018 in Hannover. In unserem Vortrag „Wie Sie im Zeitalter von Industrie 4.0 mit Kaspersky Lab den Überblick bewahren“ zeigen wir Ihnen Chancen und Wege auf, wo andere nur Gefahren und Hindernisse sehen. Seien Sie dabei!

Mehr lesen

Malware nutzt Zero-Day-Schwachstelle in Telegram

Die Sicherheitsexperten von Kaspersky Lab haben Angriffe aufgedeckt, die mittels einer Zero-Day-Schwachstelle in der Desktop-App des Messenger-Dienstes Telegram erfolgen.

Mehr lesen

Pyeongchang: Olympic Destroyer ist eine lernende Malware

Die bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eingesetzte Malware kann lernen – und gibt ihr Wissen an andere Installationen weiter.

Mehr lesen

Hacker könnten in einigen Ländern die Spritpreise manipulieren

Aufgrund verschiedener Sicherheitslücken könnten Angreifer in ein weltweit im Einsatz befindliches Treibstoff-Management-System von Tankstellen einbrechen und Unheil anrichten.

Mehr lesen

LKA warnt: Apple-ID-Phishing mit vermeintlicher Abo-Rechnung

Gefälschte Apple-Rechnungen sollen Nutzer dazu bringen, die Zugangsdaten ihrer Apple-ID preiszugeben – dies werde auch zur Erpressung genutzt, warnt die Polizei Niedersachsen.

Mehr lesen

Kaspersky Lab findet 14 Sicherheitslücken: Schwachstellen in HASP Lizenz-Management-Software

Die Experten des Kaspersky Lab ICS CERT (Industrial Control Systems Cyber Emergency Response Team) haben eine Reihe schwerwiegender Schwachstellen im Lizenz-Management-System ,Hardware Against Software Piracy (HASP)‘ gefunden.

Mehr lesen

Kaspersky Lab entdeckt mehrere Schwachstellen in gängiger Software zum Lizenzmanagement

Die Kaspersky-Experten haben eine Reihe schwerwiegender Schwachstellen im Lizenz-Management-System „Hardware Against Software Piracy“ (HASP) gefunden. Weltweit dürften daher Hunderttausende oder mehr Systeme von dieser Schwachstelle betroffen sein.

Mehr lesen

Kaspersky scores 100% in ICSA Labs test

Retaining a record 100% detection score and zero-level of false detections for three tests in a row, the Kaspersky Anti Targeted Attack Platform defends customers from a multitude of threats every single time, no matter what form the attack takes.

Mehr lesen

Krypto-Mining-Malware bremst Windows-Server

Sicherheitsexperten von Proofpoint untersuchten das Mining-Botnet Smominru, das auf mehr als 500.000 Windows-Maschinen die Kryptowährung Monero schürft.

Mehr lesen

Kaspersky bringt Sicherheit für Microsoft Office 365

Speziell für Mittelständische Anwender und Service Provider soll die Lösung zusätzlichen Schutz gegen Spam, Phishing, Ransomware und noch unbekannten Cyberattacken bieten.

Mehr lesen

Flexispy: Wir lassen uns einen Trojaner installieren

Private Malware-Anbieter verkaufen ihre Spyware an jeden, der bezahlen kann. Wir haben mit Flexispy eine der prominentesten Versionen ausprobiert.

Mehr lesen

AV-Software: Malwarebytes repariert fehlerhafte Updates

Die Anti-Malware-Software Malwarebytes patzte bei der Aktualisierung einiger Versionen, was auf den Zielrechnern für Performance-Probleme sorgte.

Mehr lesen

Phishing: E-Mail-Betrug nimmt nicht ab, wird immer raffinierter

Echte Anschreiben, gefälschter Absender: Phishing-E-Mails sollen Empfängern persönliche Daten entlocken oder den Computer mit Schadsoftware infizieren.

Mehr lesen

Cybersicherheit im Mittelstand: Ahnungslose Mitarbeiter gefährden Unternehmen

24 Prozent der Angestellten glauben, es gebe in ihren Unternehmen keine bestehenden Richtlinien bezüglich IT-Sicherheit. Das geht aus einer aktuellen Studie von Kaspersky Lab hervor.

Mehr lesen