Risiken und Nebenwirkungen des Internet of Things

Viele Unternehmen verfolgen erste IoT-Projekte und sehen sich vor große Herausforderungen gestellt. Diese Probleme sollten bereits vor Einführung der Projekte beachtet und durch angegangen werden. Die Sicherheit in den Bereichen IoT-Systeme, -Geräte und -Installationen lässt allerdings sich mit bestehenden Methoden und Lösungen kaum realisieren.

Weiterlesen

BSI hilft beim Absichern von Industrieanlagen

Snort-Regeln des BSI sollen Sicherheitsverantwortlichen helfen, Hackerangriffe auf Safety Instrumented Systems (SIS) von Schneider Electrics zu erkennen.

Weiterlesen

Gefahr für IoT-Anwendungen: LTE-Sicherheitslücken gefährden auch NarrowBand-IoT

Zehn neu entdeckte Schwachstellen bedrohen LTE – und potenziell auch die Erweiterungen Cat-M1 und Cat-NB1. Beide sind Basis vieler IoT-Anwendungen.

Weiterlesen

Zielführende Netzwerk- und Systemüberwachung beginnt im Kopf: Auf was es beim Monitoring ankommt

Eine effektive Kombination aus Überwachung und Alarmierung versorgt IT-Experten bei der Netzwerkverwaltung optimal mit Informationen.

Weiterlesen

Stromnetz-Rückkauf bringt Hamburg allmählich Gewinn – viele Hacker-Angriffe

Bei einem weiteren Thema ist Stromnetz Hamburg täglich gefordert: Hacker-Angriffe. Rund 1000-mal pro Tag, erklärte Technik-Chef Thomas Volk.

Weiterlesen

Alternative Blockchain-Verfahren: Blockchain-Alternativen für das Internet der Dinge

Blockchain ist in der IT ein globaler Trend und fast täglich gibt es Meldungen über neue Einsatzgebiete für die Technologie.

Weiterlesen

Ransomware im IoT-Umfeld: IoT-Devices sind potenzielle Geiseln für Lösegeld

Die weltweite Vernetzung schreitet mit dem Internet of Things (IoT) kontinuierlich voran, allerdings schaffen die wechselseitigen Abhängigkeiten des digitalen Zeitalters auch eine neue Angriffsfläche für Cyberkriminelle.

Weiterlesen

IoT-Recht: Big-Data-Anwendungen – der rechtliche Rahmen

Die Frage nach Rechten an oder ein Recht auf Zugriff auf maschinen- und personenbezogene Daten ist bei Big Data- und IoT-Anwendungen juristisch noch nicht geklärt, Standardisierungen und Interoparabilitäten sind noch offen.

Weiterlesen

5G und Internet der Dinge (IoT) als Sicherheitsrisiko: Palo Alto warnt Mobilfunkbetreiber

Mit immer leistungsfähigeren Mobilfunknetzen steigen auch deren Sicherheitsanforderungen – warnt Palo Alto Networks. Provider sollten sich daher mit automatisierten Analysen und adaptiven Architekturen wappnen.

Weiterlesen

Gartner Magic Quadrant Industrial IoT-Plattformen: IIoT-Plattformen – ein unreifer Nischenmarkt?

Ein interessantes Bild zeichnet Gartner in seinem allerersten Magic Quadrant für industrielle IoT-Plattformen (IIoT): Weil viele Anbieter die Auswahlkriterien des Marktforschungsinstituts nicht erfüllten, gibt es weder Leader noch Challenger.

Weiterlesen

Best Practices IoT Security: Fünf Tipps für den Umgang mit Schatten-IoT

Das Internet der schattigen Dinge oder kurz Schatten-IoT klingt wie ein zwielichtiger Ort und das ist es auch. Hier fünf Tipps, wie Sie die vernetzten Dinge ins rechte Licht rücken können.

Weiterlesen

Raus aus dem Dornröschenschlaf: Warum Banken sich für das IoT öffnen müssen

85 Prozent der mittelständischen Industrieunternehmen würden Daten aus ihrer Produktion mit ihrer Bank teilen. Doch Banken ziehen noch nicht mit. Das muss sich ändern – denn IoT bietet auch für den Finanzsektor große Chancen.

Weiterlesen