Hacker: Achtung, ich spreche durch deine gehackte Kamera!

Auf eine unkonventionelle Art weist ein kanadischer Hacker Kameraeigentümer auf eine Sicherheitslücke hin: Er spricht mit ihnen durch ihre Kamera.

Weiterlesen

Security-Trends 2019: Die totale Vernetzung durch IoT und künstliche Intelligenz

Das Internet der Dinge ist da und bleibt auch. Schlecht geschützte Geräte bilden für Hacker offene Eingangstore zum Netzwerk.

Weiterlesen

EU-Gremien einig: Sicherheit vernetzter Geräte soll zertifiziert werden

EU-Verhandlungsführer machen den Weg frei für eine Verordnung zur Cybersicherheit, mit der eine Art europäisches Gütesiegel für vernetzte Produkte kommt.

Weiterlesen

Gefahr für Spionage und zielgerichtete Angriffe: Massive Schwachstellen in IoT-Protokollen

Forscher entdeckten massive Schwachstellen und gefährdete Anwendungen von zwei weit verbreiteten Protokollen für die M2M-Kommunikation.

Weiterlesen

Cyberangriff auf deutsche Industrie: Das sagen Experten zur Ransomware-Attacke auf Krauss Maffei

Der Münchner Anlagenbauer Krauss Maffei ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden. Erfahren Sie die Einzelheiten und wie Experten den Vorfall einschätzen.

Weiterlesen

KI, neue Chips und Sensoren, IoT-Governance…: Das sind die 10 wichtigsten strategischen IoT-Trends bis 2023

Auf dem Gartner Symposium in Barcelona stellte das Marktforschungsinstitut seine Top-Ten der strategischen IoT-Trends für 2018 bis 2023 vor.

Weiterlesen

Phishing, Ransomware und E-Mail-Betrug: Cyberangriffe werden immer gefährlicher!

Eine Studie von Osterman Research analysierte Vorfälle von Cyberkriminalität über dreizehn Monate hinweg – auch der Mittelstand bleibt keineswegs unbetroffen.

Weiterlesen

Studie: Mangel an Bewusstsein für IoT-Sicherheit ist weit verbreitet

Laut der Umfrage geben nur 14 Prozent der befragten IT- und Sicherheitsentscheider an, dass in ihren Unternehmen ein vollständiges Bewusstsein für IoT-Bedrohungen vorhanden ist.

Weiterlesen

IoT, Blockchain, KI und mobiles Arbeiten: Wie CIOs mit aktuellen IT-Trends umgehen sollten

Von einer überwiegend funktionalen Rolle in den 1990er-Jahren hat sich das Profil des CIOs in der jüngsten Vergangenheit zu einer beratenden Funktion entwickelt.

Weiterlesen

“Weapon of Mass Destruction”: Das Internet of Things als Sicherheitsproblem

Auf dem Broadband World Forum diskutieren Experten über die größte Herausforderung der Gigabit-Gesellschaft: Wie sorgt man für Sicherheit im IoT?

Weiterlesen

Russisches Forschungsinstitut hackte angeblich Gaskraftwerk in Saudi-Arabien

Ein staatliches russisches Forschungsinstitut soll bei den Angriffen auf ein saudisches Gaskraftwerk im Dezember zumindest geholfen haben.

Weiterlesen

Kritische Lücken in FreeRTOS gefährden Embedded-Systeme und IoT-Geräte

Das Echtzeitbetriebssystem FreeRTOS und seine Abkömmlinge AWS FreeRTOS und WHIS OpenRTOS/SafeRTOS sind angreifbar. Sicherheitspatches sind zum Teil schon da.

Weiterlesen

Netzwerküberwachung ernst genommen: So vermeiden Sie 5 allgemeine Fehler beim Monitoring

Obwohl das Monitoring ein kritischer Aspekt eines jeden Vorgangs in Rechenzentren ist, bleibt es oft das schwarze Schaf unter den IT-Strategien der Unternehmen.

Weiterlesen

Digitale Bedrohung setzt Mobilfunker unter Druck: DDoS-Angriffe auf Handy-Netze häufen sich

Nicht nur mobilen Endgeräten, auch den Netzen selbst droht Ungemach. Die Rede ist von Schadsoftware, die großflächig mobile Endgeräte und IoT infiziert.

Weiterlesen

Offen wie ein Scheunentor: Millionen Überwachungskameras im Netz angreifbar

Alleine in Deutschland sind 1,3 Millionen Kameras verschiedenster Hersteller auf Grund von verbauter Technik der Firma Xiongmai einfach zu kapern.

Weiterlesen