Cyber Defence: Huawei fordert globale Initiative

Sich mit Sicherheitsmaßnahmen gegenüber Cyberattacken zu beschräftigen nervt und hält den Betrieb auf. Daher wird sie von Mitarbeitern gerne vernachlässigt.

Weiterlesen

Mehr IT-Sicherheit durch Standards: Was die BSI-Standards 200 für Unternehmen bedeuten

Das BSI will mit der Weiterent­wicklung des BSI 200-Standards als Teil des IT-Grundschutzes Unternehmen dabei helfen, einheitliche Vorgaben in der IT-Sicherheit zu befolgen.

Weiterlesen

Notfallpläne und Notfallübungen: Erfolgreich für den Ernstfall in der IT planen

Egal, ob Ihr Netzwerk löchrig wie Schweizer Käse oder sicher wie Fort Knox ist: Es gibt immer eine Möglichkeit für einen Angreifer, in Ihr Netzwerk einzudringen.

Weiterlesen

CDU-Minister: Cybersicherheit muss in Unternehmen Chefsache sein

Nach Hackerangriffen auf Firmen in Baden-Württemberg wollen zwei Minister den Fokus auf Cybersicherheit legen und stellen mehr Unterstützung in Aussicht.

Weiterlesen

Willis Towers Watson Cyber-Studie 2019: Risikobewusstsein deutscher Unternehmen wächst

86% finden die Möglichkeit, Cyber-Risiken in eine eigene Versicherungs-Police zu transferieren, interessant. Dabei kennen allerdings nur 36% den Umfang einer Cyber-Versicherung.

Weiterlesen

CRN-Interview mit it-sa-Chef Frank Venjakob: »Sicherheitsverantwortliche erhalten auf der it-sa Antworten auf ihre Fragen«

Im Gespräch mit CRN erklärt Frank Venjakob, Director it-sa bei der NürnbergMesse, wie die it-sa (8. bis 10. Oktober in Nürnberg) den zusätzlichen Platz durch die neu hinzugekommene Halle 11 nutzt.

Weiterlesen

Professionelles Krisenmanagement: Keine Angst vor dem Worst Case

Jedes Unternehmen kann von professionellem Krisenmanagement profitieren, egal welcher Branche oder welchem Industriezweig der Betrieb angehört.

Weiterlesen

Studie: Datenschutzerklärungen werden wenig gelesen

Laut einer Allensbach-Umfrage nicken 73 Prozent der Nutzer Datenschutzerklärungen ungelesen ab, weil sie es für „zwecklos“ halten, sich damit zu beschäftigen.

Weiterlesen

Studie: Mittelstand unterschätzt Gefahren von Cyberkriminalität

In den letzten beiden Jahren waren 39 Prozent der deutschen Unternehmen von e-Crime betroffen. Die Dunkelziffer dürfte allerdings weitaus höher sein.

Weiterlesen

Wipro State of Cybersecurity Report 2019: Unternehmen brauchen bessere Security-Strategie

Immer mehr konzentrieren sich IT-Experten auf IoT und Cloud und entwickeln eigene Systeme zum Schutz gegen Cyber-Bedrohungen.

Weiterlesen

Bundesdatenschützer: Daten oft nur pseudonymisiert, nicht anonymisiert

Wenn Daten wirklich anonymisiert wären, bräuchte es gar keine Einwilligung zu einer anonymen Nutzung, meint der Bundesbeauftragte für den Datenschutz.

Weiterlesen

Cyber-Panik-Attacken vermeiden: IT-Security reicht nicht

Viele Unternehmen erkennen die Risiken von Cybercrime nur unzureichend. Häufig stammt ihr Sicherheitsdenken noch aus anlogen Zeiten.

Weiterlesen

Nach Cyberangriff auf DRK-Krankenhäuser: Krankenhäuser nach Ransomware-Befall wieder am Netz

Nach einer Ransomware-Infektion sind die Server von neun der elf betroffenen Krankenhäuser des DRK in Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder am Netz, der Rest folgt in dieser Woche.

Weiterlesen

Einheitliche IT-Security: Cybersecurity Act der EU ist in Kraft getreten

Die EU-Verordnung führt unter anderem neue Richtlinien und einheitliche Zertifizierungen für Cybersecurity ein. Erfahren Sie die wichtigsten Details des neuen Cybersecurity Act.

Weiterlesen

Ganzheitliches KRITIS-Management, Korb 2: Rettungsanker rechtzeitig vor dem Worst Case in Stellung bringen

Die Zeit drängt für Unternehmen, die als KRITIS eingestuft sind. Bis zum 30. Juni muss ein Gesamtkonzept für das KRITIS-Management etabliert werden.

Weiterlesen