CRN-Interview mit it-sa-Chef Frank Venjakob: »Sicherheitsverantwortliche erhalten auf der it-sa Antworten auf ihre Fragen«

Im Gespräch mit CRN erklärt Frank Venjakob, Director it-sa bei der NürnbergMesse, wie die it-sa (8. bis 10. Oktober in Nürnberg) den zusätzlichen Platz durch die neu hinzugekommene Halle 11 nutzt.

Weiterlesen

Studie: Datenschutzerklärungen werden wenig gelesen

Laut einer Allensbach-Umfrage nicken 73 Prozent der Nutzer Datenschutzerklärungen ungelesen ab, weil sie es für „zwecklos“ halten, sich damit zu beschäftigen.

Weiterlesen

LKA probt mit Energieversorgern den Ernstfall: Wenn Hacker einer Stadt den Strom abdrehen

Gesperrte Computer, erpresserische E-Mails und drohende Stromausfälle: Im Rahmen eines praxisnahen Planspiels hat das LKA rund 30 Vertreter von Energieversorgern auf den Ernstfall eines Angriffs aus dem Internet vorbereitet.

Weiterlesen

Cyber-Panik-Attacken vermeiden: IT-Security reicht nicht

Viele Unternehmen erkennen die Risiken von Cybercrime nur unzureichend. Häufig stammt ihr Sicherheitsdenken noch aus anlogen Zeiten.

Weiterlesen

KnowBe4 Achieves Highest and Furthest Overall Position for Its Ability to Execute and Completeness of Vision in the 2019 Gartner Magic Quadrant for Security Awareness CBT

We are excited to announce that KnowBe4 has achieved the highest and furthest overall position as a Leader for its ability to execute and completeness of vision in the 2019 Magic Quadrant for Security Awareness Computer-Based Training.

Weiterlesen

Nach Cyberangriff auf DRK-Krankenhäuser: Krankenhäuser nach Ransomware-Befall wieder am Netz

Nach einer Ransomware-Infektion sind die Server von neun der elf betroffenen Krankenhäuser des DRK in Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder am Netz, der Rest folgt in dieser Woche.

Weiterlesen

US-Bürgermeister wollen Lösegeld bei Ransomware-Befall verweigern

Zahlreiche US-Kommunen haben mit Ransomware zu kämpfen. Bürgermeister fordern nun, dass Gemeinden kein Lösegeld für ihre Daten zahlen sollten.

Weiterlesen

Ganzer Krankenhausverbund lahmgelegt: Schadsoftware schlägt voll zu

Angriffe mit Schadsoftware auf Krankenhäuser sind wohl mit die gefährlich­sten IT-Notfälle, schließlich kann der Ausfall der Systeme Patienten gefährden.

Weiterlesen

Hackerangriff in Bulgarien betrifft Millionen Menschen

Die bulgarische Steuerbehörde NAP ist von Hackern aufs Korn genommen worden. Wahrscheinlich konnten sie Zugriff auf Millionen Datensätze von Bürgern nehmen.

Weiterlesen

Awareness und Risiken steigen: IT-Sicherheit auf der Vorstandsagenda

Cyber-Bedrohungen zu erkennen und abzuwenden wird immer schwieriger. Ein Viertel der Unternehmen beklagt größere finanzielle Schäden.

Weiterlesen

Gefahren in der digitalen Welt: Wenn Webanwendungen zum Sicherheitsrisiko werden

68 Prozent aller deutschen Automotive-Unternehmen sind laut IT-Branchenverband Bitkom in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Cyberattacken geworden.

Weiterlesen

Ganzheitliches KRITIS-Management, Korb 2: Rettungsanker rechtzeitig vor dem Worst Case in Stellung bringen

Die Zeit drängt für Unternehmen, die als KRITIS eingestuft sind. Bis zum 30. Juni muss ein Gesamtkonzept für das KRITIS-Management etabliert werden.

Weiterlesen

EternalBlue: Erpresser legen die Stadt Baltimore mit NSA-Software lahm

Wer eine Software entwickelt, muss damit rechnen, dass diese auch für ungewollte Zwecke missbraucht wird. Vom US-Geheimdienst NSA wurde 2016 ein Hacking-Tool verwendet, das seitdem bei zahlreichen Cy­ber­an­grif­fen weltweit eingesetzt wurde.

Weiterlesen

IT-Sicherheit überfordert Security-Entscheider

Eine neue Studie zeigt, wie Regulierungen, wachsende Bedrohungen und technologische Komplexität zunehmend die Cyber-Security-Entscheider in Deutschland, Frankreich und Großbritannien überfordert.

Weiterlesen