Erfolgreicher Umstieg auf Office 365: Sicherheits- und Netzwerkanforderungen von Office 365

Mitarbeiter klagen nach der Einführung von Office 365 oft über Latenzprobleme beim Zugriff auf die Cloud-Anwendungen und Unternehmen leiden unter explodierenden WAN-Kosten.

Weiterlesen

Bundesregierung sieht Behördenrechner gegen Meltdown und Spectre gewappnet

Der Bund hat angeblich sämtliche mit Spectre und Meltdown bekannt gewordenen Schwachstellen auf potenziell gefährdeten IT-Systemen ganz gut im Griff.

Weiterlesen

SWAPGS: Details und Updates zur neuen Spectre-Lücke in Intel-Prozessoren

Für eine neue, SWAPGS getaufte Intel-Lücke stehen Windows-Software-Updates bereit. Microcode-Updates sind diesmal nicht erforderlich.

Weiterlesen

Kompression: Antiviren-Programme stolpern über ZIP-Bombe

Eine besondere ZIP-Datei kann bei vielen Antiviren-Programmen zu extrem hoher CPU-Last führen und sie praktisch außer Gefecht setzen.

Weiterlesen

Dragonblood: Neue Lücken in WLAN-Verschlüsselung WPA3 könnten WPA3.1 nötig machen

Während Gerätehersteller fleißig das löchrige WPA3 in Produkte integrieren, sieht es so aus, als ob neue Lücken eine nicht-kompatible Version 3.1 nötig machen.

Weiterlesen

Erstmals gezielte Spionage-Angriffe über „intelligente Dinge“ dokumentiert

Die Hacker, die in den Bundestag einbrachen, haben eine neue Angriffstechnik im Repertoire: Sie steigen über Drucker oder VoIP-Phones in Firmennetze ein.

Weiterlesen

Einfachheit, Komfort und automatische Administration – STRABAG: Weltweiter Umstieg auf neue WLAN-Welt

Jetzt hat die STRABAG BRVZ den gesamten STRABAG-Konzern weltweit mit WLAN-Technologie von Extreme Networks ausgestattet.

Weiterlesen

Staatstrojaner-Posse: LKA Berlin kauft vergeblich teure FinFisher-Spähtechnik

Das Berliner Landeskriminalamt hat für 400.000 Euro einen Vertrag mit FinFisher für Überwachungssoftware abgeschlossen, diese aber gar nicht einsetzen dürfen.

Weiterlesen

Missing Link: Vertrackte Vertraulichkeit – Steven Bellovin über Crypto Wars und Privatsphäre

Der Informatiker Steven Bellovin sah Probleme der Internetsicherheit schon Jahrzehnte zuvor. Heute versucht er Brücken zwischen Politik und Technik zu schlagen.

Weiterlesen

Erpressungstrojaner GermanWiper löscht Daten

Lösegeld hilft nicht: Wer den GermanWiper aktiviert, dessen Daten werden nicht etwa wiederherstellbar verschlüsselt, sondern endgültig mit Nullen überschrieben.

Weiterlesen