Extreme Networks positioniert sich neu im Markt: Das plant die neue Nummer drei im Netzwerkmarkt

Nach vier Übernahmen innerhalb weniger Jahre hat es Extreme Networks von der Nummer 13 zum Drittplatzierten im Netzwerkmarkt geschafft und bietet nun ein Komplettportfolio an. Die Integrationsaufgaben, die es noch zu bewältigen gilt, sind jedoch enorm.

Weiterlesen