Bitkom: Deutsche Wirtschaft als Angriffsziel: Cyberangriffe betreffen nahezu neun von zehn Unternehmen

Durch Diebstahl, Spionage und Sabotage entsteht der deutschen Wirtschaft jährlich ein Gesamtschaden von 223 Milliarden Euro. Damit haben kriminelle Attacken erneut für Rekordschäden gesorgt. Das sind Ergebnisse einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die man mehr als 1.000 Unternehmen quer durch alle Branchen befragt hat.

Weiterlesen

Angriffe auf KRITIS häufen sich und werden immer verheerender

Angriffe auf kritische Infrastrukturen sind nicht neu. Neu und beispiellos ist jedoch die Größenordnung und die Auswirkungen, die der jüngste Ransomware-Angriff auf ein einzelnes Unternehmen hatte, das 45% des an der Ostküste der Vereinigten Staaten verwendeten Kraftstoffs liefert.

Weiterlesen