Malvertising-Kampagne nimmt Mac-Nutzer mit Steganographie ins Visier

Der Sicherheitsanbieter Confiant hat eine Malvertising-Kampagne aufgedeckt, die sich gegen Nutzer von Apples Desktopbetriebssystem macOS richtet.

Weiterlesen

iOS 12.1.3 & Co: Apple stopft gravierende Schwachstellen auf iPhone und Mac

Mit Updates für alle Betriebssysteme räumt der Konzern Sicherheitslücken aus. Ein Bug erlaubt das Schadcode-Einschleusen per FaceTime-Anruf.

Weiterlesen

Apple-Sicherheitslücken: Facetime-Anruf kann zur Code-Ausführung genutzt werden

Eine Sicherheitslücke ermöglicht Angreifern das Ausführen von Schadcode auf iOS-Geräten der Opfer per Facetime-Anruf. Apple hat die Lücke geschlossen, ebenso wie verschiedene Kernel-Bugs, einen Fehler in einem wichtigen Primzahlentest in MacOS und iOS und eine Spectre-Variante behoben.

Weiterlesen

Apple: Nur stärkere Verschlüsselung bringt mehr Sicherheit

Das Schwächen von Verschlüsselung helfe nicht bei der Verbrechensbekämpfung, betont der iPhone-Konzern – es erhöhe vielmehr die Gefahrenlage.

Weiterlesen

Spionage-Chips: Amerikanische und britische Behörden glauben Apple und Amazon

Chinesische Chips sollen Server infiltriert haben. Der US-Heimatschutz und die britische IT-Sicherheitsbehörde glauben den Dementis von Apple und Amazon.

Weiterlesen

Bericht: Winzige Chips spionierten in Cloud-Servern von Apple und Amazon

Seit mindestens 2015 weiß die US-Regierung von chinesischen Spionage-Chips auf Mainboards, die in vielen Cloud-Servern stecken, heißt es in einem Medienbericht.

Weiterlesen

iPhone: iOS PIN-Sperre umgangen

Auf aktuellen iPhones mit iOS 12 lassen sich trotz PIN-Sperre Fotos und Kontakte betrachten. Notwendig ist ein physischer Zugriff auf das Gerät.

Weiterlesen