Bundesregierung schafft Agentur für Cybersicherheit

Die Bundesregierung hat die Gründung einer Behörde beschlossen, um den Staat und seine Bürger in Zukunft besser vor Hackerangriffen schützen zu können.

Weiterlesen

Digitale Forensik: Mit diesen sieben Programmen liest die Polizei Smartphone-Daten aus

Deutsche Polizeibehörden haben sieben verschiedene Software-Tools gekauft, um beschlagnahmte Mobilgeräte auszulesen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung hervor.

Weiterlesen

Immer die neuesten Cyberwaffen: Bundesregierung plant „Agentur für Innovation in der Cybersicherheit“

Staats-Hacker auf dem digitalen Gefechtsfeld: Dafür brauche man auch immer die neuesten „Cyberwaffen“, meint die Bundesregierung.

Weiterlesen

BKA bezahlte knapp 6 Millionen Euro für Staatstrojaner

Netzpolitik.org veröffentlicht vertrauliche Informationen über Staatstrojaner aus den Antworten der Bundesregierung auf Kleine Anfragen der Opposition.

Weiterlesen

Bundesregierung: BKA knackt schwache Passwörter ohne Supercomputer

Die Bundesregierung hat erläutert, wie das Bundeskriminalamt und die Zollverwaltung versuchen, Passwörter herauszufinden oder Verschlüsselung zu brechen.

Weiterlesen

Bundeshack: „Veritabler Cyberangriff“ läuft weiter, Details bleiben vorerst geheim

Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKGr) gibt sich äußerst zugeknöpft, was die Hackerattacke auf die Bundesregierung angeht. Man wolle dazu keine näheren Angaben machen, da diese „eine Warnung“ an die Angreifer sein könnten.

Weiterlesen

Angriff auf Regierungsnetz: Bundesregierung bestätigt, dass sicheres Regierungsnetz unsicher ist

Der erfolgreiche Angriff auf als sicher geltende Regierungsnetze zeigt: Unsere Infrastruktur ist verletzlich. Doch der Staat ist selbst Teil des Problems. Anstatt Sicherheitslücken so schnell wie möglich zu melden und zu schließen, spielt die Staatstrojaner-Strategie Angreifern in die Hände.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung will Entwicklung fördern und Bürger schützen

Das Bundesjustizministerium hält es für unumgänglich, KI-Algorithmen zu kontrollieren und Verbraucherrechte zu schützen. Die IT-Branche wehrt sich gegen zu viel Offenlegung und möchte selbst Chancen und Risiken abwägen.

Weiterlesen

Peinlicher Bericht über Planungschaos beim Breitbandausbau

Ziel der Bundesregierung ist es, bis Ende 2018 eine flächendeckende Versorgung der Haushalte mit Bandbreiten von mindestens 50 Mbit/s sicherzustellen.

Weiterlesen