Angriffswarnung: Massive IT-Sicherheitslücken in Berliner Wasserbetrieben

Die Berliner Wasserbetriebe (BWB) sind unzureichend vor Angriffen auf ihre IT-Systeme sowie auf andere kritische technische Anlagen geschützt.

Weiterlesen

Hacker bereiten Attacken per E-Mail vor: Hornetsecurity: Energiebranche ist Cyberangriffsziel Nummer eins

Meldungen von Cyberangriffen auf die Energiebranche sind keine Seltenheit. Im Gegenteil: Erst kürzlich kamen erfolgreiche Attacken auf Elexon in Großbritannien oder TWL in Deutschland an die Öffentlichkeit. Dass es sich dabei nicht um Zufallstreffer handelt, sondern mutmaßlich um gezielte Attacken auf die Energiebranche, stützt eine Untersuchung von Hornetsecurity, Cloud Security Provider für E-Mail.

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Cyberangriffen ganzheitlich begegnen – Sicherheit & Datenschutz

Unternehmen müssen sich gegen die steigende Bedrohung durch Cyberattacken wappnen. Das Konzept der Sustainable Cyber Resilience ist dabei ein ganzheitlicher Ansatz. Wie man diesen Schutz erreicht und welche drei Dimensionen dabei beachtet werden sollten.

Weiterlesen

Mehr IT-Sicherheit braucht mehr Strategie

Die Sicherheitsexperten von Forescout betonen im Rahmen ihrer Sicherheitsprognosen für das Jahr 2020, wie schnell sich der Cybersicherheitssektor weiterhin verändert. Die Bedrohungen und Angreifer werden immer raffinierter und richten weiter verheerende Schäden in Unternehmen aller Größen und Branchen an, und eine Trendwende ist nicht in Sicht.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Conrad Electronic: 14 Millionen Kundendaten bei Conrad Electronic in Gefahr

Cyberkriminelle konnten in das Netzwerk von Conrad Electronic eindringen. Dadurch hatten sie potenziell Zugriff auf knapp 14 Millionen Kundendaten.

Weiterlesen

Unzureichend geschulte Mitarbeiter sind die Haupt-Schwachstelle der IT

Eine Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Steuer­beratungs­gesellschaft RSM zeigt: Fast die Hälfte (46 Prozent) aller erfolgreichen Cyberangriffe zielen auf unzureichend geschulte Mitarbeiter ab. 75 Prozent der Angriffe wurden dabei von den betroffenen Unternehmen nicht öffentlich gemacht, trotz Meldepflicht bei Verstößen gegen die DSGVO.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Erdölkonzern: Hacker fordern Lösegeld von Pemex

Nach einem Cyberangriff auf den mexikanischen Erdölkonzern Pemex sieht sich das Unternehmen einem Erpressungsversuch ausgesetzt.

Weiterlesen

IT-Security: Experten fordern besseren Schutz vor hybriden Bedrohungen

Fachleute aus Sicherheitsbehörden und dem Militär sollen nun stärker zusammenarbeiten, um im Fall der Fälle besser reagieren zu können.

Weiterlesen

Nach Cyberangriff auf DRK-Krankenhäuser: Krankenhäuser nach Ransomware-Befall wieder am Netz

Nach einer Ransomware-Infektion sind die Server von neun der elf betroffenen Krankenhäuser des DRK in Rheinland-Pfalz und im Saarland wieder am Netz, der Rest folgt in dieser Woche.

Weiterlesen

Aluminiumkonzern unter digitalem Beschuss: Cyberangriff auf Norsk Hydro

Die Hacker verlangen Lösegeld, doch der Konzern hofft, mit Backups das System selbst wieder zum Laufen zu bringen.

Weiterlesen

Cyberangriff auf deutsche Industrie: Das sagen Experten zur Ransomware-Attacke auf Krauss Maffei

Der Münchner Anlagenbauer Krauss Maffei ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden. Erfahren Sie die Einzelheiten und wie Experten den Vorfall einschätzen.

Weiterlesen

EnBW-Tochter war 2017 Ziel von Cyberangriff – „Erfolgreich abgewehrt“

Über den Zugang eines externen Dienstleisters wollten Unbekannte wohl Informationen über eine EnBW-Tochter abschöpfen. Der Energieversorger wehrte die Attacke nach eigenen Angaben ab. Die Justiz ermittelt.

Weiterlesen

Saudi-Arabien: Cyberangriff hätte Explosion auslösen können – Ermittler sind alarmiert

Vor wenigen Monaten hat es in Saudi-Arabien angeblich einen Hackerangriff gegeben, der Menschen ihr Leben hätte kosten können.

Weiterlesen