Bitkom: 100 Milliarden Euro Schaden pro Jahr durch Cyberangriffe

Das ist das Ergebnis einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die mehr als 1.000 Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortliche quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden.

Weiterlesen

Geheimdienstchefs im Bundestag: Verfassungsschutz will komplette Server kopieren

Im Kampf gegen Cyberangriffe wünschen sich die Nachrichtendienste mehr Befugnisse. Während der Verfassungsschutz mehr Daten abgreifen möchte, sieht sich der BND für Hackbacks gerüstet.

Weiterlesen

Mitarbeiter an der Angel: So gefährlich ist eine gut gestaltete Phishing-E-Mail

Informationen, die Unternehmen besitzen, sind nicht nur für das Unternehmen selbst wertvoll, sondern auch für Cyberkriminelle.

Weiterlesen

State of Cybersecurity Report: Cyberangriffe werden immer raffinierter

Wie es aktuell um das Thema Cybersicherheit bestellt ist, hat Wipro in der dritten Auflage seines „State of Cybersecurity Report” analysiert.

Weiterlesen

IHK-Barometer: Hackerangriffe auf Unternehmen deutlich gestiegen

Die Anzahl der Cyberangriffe ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Man geht zudem von einer hohen Dunkelziffer aus, da nur wenige der Straftaten angezeigt werden.

Weiterlesen

IT-Security Best Practice: Kein Ruhetag für Cybersecurity-Fachkräfte

Erst vor Kurzem, Anfang 2019, machte ein weitreichender Angriff auf sensible Daten von deutschen Politikern und Prominenten Schlagzeilen.

Weiterlesen

Warum werden IoT-Geräte nicht einfach sicher?

Wenn heute eine IoT-Lösung an ein Unternehmen verkauft wird, dann ist oft der Preis der ausschlaggebende Faktor. Der Entscheider auf Käuferseite freut sich darüber, kostengünstig das Geschäft abgewickelt zu haben. Nach der Integration sind diese Komponenten fester Bestandteil im Unternehmensnetzwerk. Somit ergeben sich eventuell Lücken, die einen umfassenden Schutz gefährden.

Weiterlesen

Awareness und Risiken steigen: IT-Sicherheit auf der Vorstandsagenda

Cyber-Bedrohungen zu erkennen und abzuwenden wird immer schwieriger. Ein Viertel der Unternehmen beklagt größere finanzielle Schäden.

Weiterlesen

Leakt der Router?

Unternehmen brauchen in einer digitalen Welt leistungsfähige IT-Abteilungen, die die Sicherheit des ganzen Netzwerks überwachen und notfalls eingreifen können. Zur Unterstützung dieser Aufgaben existieren bereits zuverlässige Systeme unterschiedlicher Anbieter, die teilweise vollautomatisch die IT-Abteilung an dieser Front entlasten.

Weiterlesen

Attribution von Cyberangriffen: Die Urheber von Cyberangriffen erkennen

Informationskriege und DeepFake-Generatoren haben gezeigt, wohin das Grundprinzip der Anonymität im Internet führen kann.

Weiterlesen

Bedrohung durch Cyber-Spionage- und Sabotageangriffe

Ein aktueller Bericht von F-Secure zeigt, dass Cyber-Kriminelle technisch sehr fortschrittlich und mit viel Geduld arbeiten. Das zeigen Gruppen wie etwa APT33 oder die BlackEnergy Group mit ihren Angriffen auf Öl-Firmen oder Stromversorger. Gleichzeitig nutzen Unternehmen veraltete Systeme und Technologien um Geld zu sparen.

Weiterlesen

Schwachstellen-Management: Lösungsstrategien für die optimale Websicherheit

Cyberangriffe wurden 2018 vom Weltwirtschaftsforum als größter Risikofaktor eingestuft. Das größte Problem sind dabei vor allem webbasierte Angriffe.

Weiterlesen