COVID-19 und die Security-Folgen: Cyberkriminelle nutzen Krise um Coronavirus aus

Kriminelle nutzen die aktuelle Unsicherheit rund um das Corona-Virus SARS-CoV-2 und die Pandemie COVID-19 für umfangreiche Cyberangriffe.

Weiterlesen

Software-Defined Networking und automatisiertes Management: So wird Netzwerksegmentierung machbar

Seit Jahrzehnten gelten Netzwerksegmentie­rungen im als probates Mittel, um Cyber­an­griffen zu entschärfen.

Weiterlesen

Cyberrisiken einschätzen: Vier Fakten über Cyberangriffe

Eine beliebte Aussage von IT-Sicherheitsexperten lautet: Es gibt zwei Arten von Unternehmen – die, die gehackt wurden, und die, die es noch nicht wissen.

Weiterlesen

Sicherheitsprognosen 2020 „Smartere“ Cyberangriffe

Besonders Phishing-Angriffe und immer ausgefeiltere Malware-Attacken standen 2019 ganz oben auf der Liste der Bedrohungen – und auch 2020 werden diese mit im Vordergrund stehen.

Weiterlesen

Bitkom: 100 Milliarden Euro Schaden pro Jahr durch Cyberangriffe

Das ist das Ergebnis einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die mehr als 1.000 Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortliche quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden.

Weiterlesen

Geheimdienstchefs im Bundestag: Verfassungsschutz will komplette Server kopieren

Im Kampf gegen Cyberangriffe wünschen sich die Nachrichtendienste mehr Befugnisse. Während der Verfassungsschutz mehr Daten abgreifen möchte, sieht sich der BND für Hackbacks gerüstet.

Weiterlesen