Connected Cars: wie steht es mit der Sicherheit?

Mit digitaler Technologie ausgestattet, bieten Connected Cars eine Menge an Komfort für Autofahrer: Die vernetzten Fahrzeuge tauschen Daten untereinander, mit ihren Besitzern, Fahrern oder Verkehrsleitsystemen in Echtzeit aus. Doch Fragen nach der Sicherheit bleiben noch ungeklärt.

Weiterlesen

2010-2019: Die Zehnerjahre der Cybersecurity im Rückblick

Wie wird sich Cybersicherheit in den gerade gestarteten Zwanzigerjahren darstellen? Eine solch langfristige Prognose ist bekanntermaßen unmöglich. Doch wenn wir uns in Erinnerung rufen, wie sich in der Vergangenheit Cyberkriminalität, Malware, Technologien und Datenverstöße entwickelt haben, bekommen wir ein Verständnis für Entwicklungsschritte und die enorme Geschwindigkeit, die dabei herrscht.

Weiterlesen

Awareness und Automatisierung: Das Yin und Yang der Cybersecurity

Die Arbeitswelt hat sich in den vergangenen Wochen bedingt durch COVID-19 radikal verändert. Auch in Sachen Cybersecurity: Zwar sind die Angriffe die selben, in den Fokus rückt nun aber ein neues Ziel – die Mitarbeiter im Homeoffice.

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Balanceakt zwischen Fernarbeit und Cybersecurity – Sicherheit & Datenschutz

Homeoffices sind aktuell eine hilfreiche Notfallmaßnahme, doch der Fernzugriff auf Unternehmensdaten und -systeme über verschiedene mobile Geräte und mehrere Netzwerke hat seine Tücken.

Weiterlesen

Ransomware-Attacken nehmen zu: Die Rückkehr des Bösen

Mehr als zwei Jahre sind seit Wannacry vergangen. Doch Ransomware-Angriffe haben seit einiger Zeit wieder Hochkonjunktur. Doch wie konnte es soweit kommen?

Weiterlesen

Gut gerüstet im Kampf gegen Hacker

Viele Unternehmen verlassen sich weiterhin auf Sicherheitskonzepte, die noch weitgehend auf manuellen Prozessen und statischen Insellösungen basieren. Angesichts der dynamischen Bedrohungslage stoßen diese Systeme aber zunehmend an ihre Grenzen.

Weiterlesen

Zu viele und zu alte Sicherheitslösungen: Führungskräfte haben wenig Vertrauen in eigene Cybersecurity

Die wenigsten Führungskräfte sind von den IT-Sicherheitsmaßnahmen in ihrer Firma überzeugt. Der Rest hat Zweifel – weil ein Wildwuchs an Produkten eingesetzt wird, die oft nicht besonders aktuell sind.

Weiterlesen

Jetzt updaten: Cisco patcht gegen eine von zwei Remote-Attacken

Zwei Cisco-Produkte sind aus der Ferne angreifbar. Updates gibt es aber wohl nur für Common Services Platform Collector – das IP-Telefon SPA514G ist zu alt.

Weiterlesen

Weltwirtschaftsforum: „Harte“ oder „weiche“ Normen für Cybersecurity

Die internationale Gemeinschaft kommt beim Thema Absicherung des Cyberspace nicht richtig voran. Der UN-Generalsekretär will auf „weiche Normen“ setzen.

Weiterlesen

it-sa 2018: Lancom zeigt erste Bausteine seines Security-Portfolios

Unter dem Motto »Networks meets Security« präsentiert Lancom zur diesjährigen it-sa zum ersten Mal auch klassische Security-Lösungen.

Weiterlesen

Münchner Sicherheitskonferenz: eine Charta für mehr Cybersicherheit

IoT-Botnets und Sicherheitslücken wie Spectre und Meltdown sorgen für große wirtschaftliche Schäden. Um das zukünftig zu verhindern, wurde auf der Münchner Sicherheitskonferenz eine „Charter of Trust“ formuliert, die Regeln zur Cybersicherheit aufstellt.

Weiterlesen