Politiker- und Promi-Hack: Seehofer will Frühwarnsystem etablieren

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will als Reaktion auf den massenhaften Datenklau eine bessere „Früherkennung vor Datenabfluss“ ermöglichen.

Weiterlesen

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Deutsche Behörden kaufen fleißig Software bei Microsoft. Dabei gibt es erhebliche Sicherheitsbedenken, die das US-Unternehmen wohl immer noch nicht ausräumen konnte. Unklar ist etwa, welche Daten an den Konzern fließen.

Weiterlesen

Vermeintliche Sicherheit für sensible Daten: Android for Work – ein Risiko für Unternehmen

Android for Work schafft leider nur einen scheinbar sicheren Rahmen für sensible Informationen eines Unternehmens. Wie vor kurzem entdeckt wurde, ist ein Datenabfluss möglich.

Weiterlesen

Offizielles Clash-of-Clans-Forum gehackt, angeblich über 1 Million Konten betroffen

Supercell, der Spiele-Entwickler von absurd erfolgreichen Titeln wie „Clash Royale“ für mobile Geräte, gesteht einen Hack seines Forums ein. Allem Anschein nach, lassen sich die abgezogenen Passwörter vergleichsweise einfach knacken.

Weiterlesen

Italienische Polizei nimmt Nuklearingenieur wegen Cyberspionage fest

Die italienische Polizei hat in Zusammenarbeit mit dem FBI ein Geschwisterpaar festgenommen, das über ein Botnetz an sensible Informationen gelangt sein soll, die auch die Staatssicherheit betreffen.

Weiterlesen

ESEA: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

Rund 1,5 Millionen Daten von Mitgliedern der E-Sports Entertainment Association (Esea) sind offenbar im Netz aufgetaucht. Auch Angaben zur Steam-, Xbox-Live- und PSN-ID sind mit dabei – somit könnten besonders glaubwürdige Phishing-Mails gebastelt werden.

Weiterlesen

Rekordhack bei Yahoo: Daten von halber Milliarde Konten kopiert

Bei Yahoo wurden Ende 2014 Daten von 500 Millionen Usern abgegriffen. Diesen GAU gestand Yahoo am Donnerstag ein. Das Unternehmen vermutet einen „staatlich finanzierten“ Angreifer dahinter.

Weiterlesen

Lücke in Ciscos IOS-Systemen kann geheime Schlüssel offenlegen

In Cisco-Geräten mit verschiedenen Versionen des Betriebssystems IOS klafft eine Schwachstelle, die Angreifer zum Abziehen von Informationen missbrauchen können.

Weiterlesen

Ohne festen Arbeitsplatz droht Datenabfluss

Der klassische Arbeitsplatz im Büro wird immer öfter abgelöst durch mobile Szenarien. Unternehmen profitieren von der neuen Mobilität, müssen aber die Sicherheit im Auge behalten.

Weiterlesen