»Cost of a Data Breach«-Studie: Datenpannen kosten deutsche Unternehmen 193 Dollar pro Datensatz

Nur die Hälfte aller Datenverluste wird durch kriminelle Attacken verursacht, doch diese sind teurer als Pannen infolge technischer oder menschlicher Fehler.

Weiterlesen

Awareness und Risiken steigen: IT-Sicherheit auf der Vorstandsagenda

Cyber-Bedrohungen zu erkennen und abzuwenden wird immer schwieriger. Ein Viertel der Unternehmen beklagt größere finanzielle Schäden.

Weiterlesen

Ist der Datenschutz Chefsache?: Sorge um Datenpannen steigt

Mehr als ein Viertel der befragten IT-Entscheider erwartet im kommenden Jahr eine Datenpanne in Folge gezielter Cyber-Angriffe.

Weiterlesen

IBM „Cost of a Data Breach“-Studie 2018: Kosten bei Datenpannen in Deutschland steigen deutlich

Die durchschnittlichen Kosten einer Datenpanne betragen in Deutschland 3,88 Mio. Euro. Das zeigt die von IBM gesponserte „Cost of a Data Breach“-Studie 2018 des Ponemon Instituts.

Weiterlesen

Zwei Drittel der Deutschen leiden unter Cyberstress

Zwei Drittel der Deutschen fühlen sich zunehmend gestresst im Umgang mit Online-Zugängen, Cyberattacken und Ähnlichem. Am wenigsten Vertrauen haben die Nutzer dabei in die Sicherheit von sozialen Netzwerken.

Weiterlesen