Connected Cars: wie steht es mit der Sicherheit?

Mit digitaler Technologie ausgestattet, bieten Connected Cars eine Menge an Komfort für Autofahrer: Die vernetzten Fahrzeuge tauschen Daten untereinander, mit ihren Besitzern, Fahrern oder Verkehrsleitsystemen in Echtzeit aus. Doch Fragen nach der Sicherheit bleiben noch ungeklärt.

Weiterlesen

Regelungsbedarf für die Arbeit zuhause

Zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus haben viele Arbeitgeber ihre Mitarbeiter in das Homeoffice geschickt. Beim plötzlichen Umzug kam leider oft der Datenschutz und die -sicherheit zu kurz. In Sachen Corporate Governance sollten viele Unternehmen nun Regeln festlegen.

Weiterlesen

Forschung für mehr Datenschutz: Betroffene korrekt über einen Identitätsdiebstahl informieren

Digitale Identitätsdaten, Konto- oder Kreditkarteninformationen sowie E-Mail-Adressen und Passwörter werden in großen Mengen von Cyber-Kriminellen gesammelt und gehandelt.

Weiterlesen

IT-Sicherheit: Balanceakt zwischen Fernarbeit und Cybersecurity – Sicherheit & Datenschutz

Homeoffices sind aktuell eine hilfreiche Notfallmaßnahme, doch der Fernzugriff auf Unternehmensdaten und -systeme über verschiedene mobile Geräte und mehrere Netzwerke hat seine Tücken.

Weiterlesen

Bundeswehr: Pläne für Flugabwehrsystem auf Gebrauchtrechner von eBay

Für 90 Euro kauften Sicherheitsforscher einen ausgemusterten Bundeswehr-Rechner. Darauf lag kaum geschützt die Dokumentation des Flugabwehrsystems „Ozelot“.

Weiterlesen

Melden von Datenschutzverletzungen: Nicht Bußgelder, sondern Datenpannen vermeiden

In den letzten Wochen wurde viel über das Bußgeld-Konzept der deutschen Aufsichtsbehörden für den Datenschutz berichtet.

Weiterlesen

Windows 10 sicher betrieben: 20 Tipps für Sicherheit und Datenschutz in Windows 10

Damit Windows 10 sicher betrieben werden kann, und der Datenschutz möglichst optimal abgestimmt ist, sind einige Einstellungen an verschiedenen Stellen im System besonders hilfreich.

Weiterlesen

US-Provider mobilisieren gegen verschlüsseltes DNS

US-Abgeordnete wollen wissen, ob Google Verschlüsselung von DNS-Abfragen nutzt, um Daten zu sammeln. Die ISP des Landes fürchten um Einnahmen aus Datenverkauf.

Weiterlesen

Eine Virtual Appliances für Schwachstellenmanagement

Greenbone, Lösungsanbieter zur Schwachstellenanalyse von IT-Netzwerken, bietet sein bekanntes Portfolio an Vulnerability Management-Produkten jetzt auch als Virtual Appliances an.

Weiterlesen

Bundesdatenschützer: Daten oft nur pseudonymisiert, nicht anonymisiert

Wenn Daten wirklich anonymisiert wären, bräuchte es gar keine Einwilligung zu einer anonymen Nutzung, meint der Bundesbeauftragte für den Datenschutz.

Weiterlesen