Cisco warnt vor kritischen Lücken in Webex Teams für Windows und Überwachungskameras

Die Kameras der Video Surveillance 8000 Series sind anfällig für Denial of Service. Bei der Cisco Identity Services Engine können Angreifer Zugangskontrollen umgehen. Der WebEx Teams Client wiederum erlaubt das Ausführen von Schadcode.

Weiterlesen

Aggressive DDoS-Erpresser von Fancy Bear sind wieder aktiv

Vor erneuten DDoS-Erpressungen im Namen von Fancy Bear, die von großvolumigen DDoS-Attacken begleitet werden, hat jetzt das Link11 Security Operation Center gewarnet. Laut des IT-Sicherheitsanbieters Link11 zählen zu den angegriffenen Unternehmen auch KRITIS-Betreiber.

Weiterlesen

Cyberangriffe auf Finanzdienstleister: Aus Sicherheitsfehlern lernen

Obwohl der finanzielle Schaden immens ist, investieren viele Banken und Versicherungen noch immer zurückhaltend in ihre IT-Sicherheit.

Weiterlesen

DDoS als Mittel im wirtschaftlichen Konkurrenzkampf

Hacker greifen gezielt Unternehmen an, um sie durch nicht verfügbare Geschäftsabläufe wirtschaftlich zu schädigen oder um sie zu bewegen, ihre Abwehrmaßnahmen zu erweitern. Damit wollen sie die Konkurrenz finanziell schwächen.

Weiterlesen

Emotet, Botnetze und DDoS: BSI attestiert Nutzern „digitale Hilflosigkeit“

Ransomware-Angriffe haben laut dem BSI-Lagebericht 2019 zu zahlreichen Produktionsausfällen und teils erheblichen Beeinträchtigungen hierzulande geführt.

Weiterlesen

DDoS-Angriffe kosten Firmen Geld und Vertrauen

Cyberkriminelle werden auf verschiedensten Wegen aktiv, um ihre Gewinne jedes Jahr weiter steigern zu können. DDoS-Attacken gehören zu der alltäglichen Gefahr für Unternehmen, sowohl in Deutschland als auch weltweit. Die Vorfälle des vergangenen Jahres zeigen, wie groß die Schäden sein können und worauf sich Unternehmen auch in Zukunft einstellen müssen.

Weiterlesen

Nachhaltige IT-Security für Unternehmen: Diesen fünf Fakten sollte sich jeder CISO stellen

Täglich häufen sich die Warnungen und News-Meldungen zu neuen Cyberbedrohungen, sei es DDoS, Ransomware oder ein bisher unbekannter Virus.

Weiterlesen

Check Point hackt Firmennetzwerk per Fax

Es stecken mehrere Fehler in Fax-Kommunikationsprotokollen. Sie lassen sich mit manipulierten Bilddateien ausnutzen. Mit dem Netzwerk verbundene Multifunktionsdrucker werden so zum Einfallstor für Spionage-Tools, Ransomware und Krypto-Miner.

Weiterlesen