LKA probt mit Energieversorgern den Ernstfall: Wenn Hacker einer Stadt den Strom abdrehen

Wie können Energieversorger mit einem Angriff aus dem Internet umgehen – zu dieser Frage hat das Landeskriminalamt (LKA) am Mittwoch eine Übung gestartet.

Weiterlesen

LKA probt mit Energieversorgern den Ernstfall: Wenn Hacker einer Stadt den Strom abdrehen

Gesperrte Computer, erpresserische E-Mails und drohende Stromausfälle: Im Rahmen eines praxisnahen Planspiels hat das LKA rund 30 Vertreter von Energieversorgern auf den Ernstfall eines Angriffs aus dem Internet vorbereitet.

Weiterlesen

Netzwerksicherheit bei den Berliner Wasserbetrieben

Bei Infrastrukturdienstleistern müssen die zuständigen Beschäftigten umfassende Sicherheitsvorgaben erfüllen. Gleichzeitig sind auch viele IoT-Komponenten in das Netz einzubinden. Schon kurzzeitige Ausfälle kritischer Infrastruktur-Systeme kann weit­reichende Folgen haben. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die damit zusammen­hän­genden Anforderungen.

Weiterlesen

DDoS-Attacke auf Energieversorger: RWE Opfer von Cyber-Aktivisten

Ein Distributed-Denial-of-Service (DDoS)-Angriff, hinter dem die Hackergruppe Anonymus vermutet wird, hat die Website von RWE lahmgeleht.

Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung im Mittelstand: Was Energieversorger für die DSGVO noch tun müssen

Die Datenschutzdebatte rund um Smart Metering ist nur ein Beispiel dafür, dass bei Energieversorgern der Datenschutz eine große Rolle spielen muss. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) hält weitere Beispiele bereit, darunter die Sicherheit der Datenverarbeitung.

Weiterlesen