Wie Geheimdienste Cyberattacken durchführen

Ein Ex-FBI-Agent spricht über staatliche und nichtstaatliche Cyberangriffe, deren Zuschreibung und den Sony-Pictures-Hack.

Weiterlesen

Pegasus: NSO Group verfügt über Spionage-Tool für Smartphones und Cloud-Konten

Es kopiert Authentifizierungsschlüssel für Konten von Google, Apple, Facebook, Amazon und Microsoft. Die Schlüssel geben Nutzern des Tools uneingeschränkten Zugriff auf die Cloud-Konten.

Weiterlesen

Symantec: NSA verlor Hacking-Werkzeuge nicht nur an Shadow Brokers

Mutmaßlich chinesische Hacker haben schon vor den Shadow Brokers NSA-Werkzeuge eingesetzt. Das zeigt die Gefahren der Hackingprivilegien für Geheimdienste.

Weiterlesen

Niederlande: Angeblich russischer Cyberangriff auf OPCW verhindert

Russische Agenten haben angeblich versucht, die Computernetze der OPCW-Chemiewaffenkontrolleure zu hacken. Der Geheimdienst der Niederlande habe das verhindert.

Weiterlesen

Kommentar zu WannaCry: Staatliche Dienste müssen Erkenntnisse teilen

Der Krypto-Trojaner WannaCry wird nicht der letzte sein. Aber es ist beschämend, dass Anwender und die Software-Anbieter daraus nicht lernen – und auch die Geheimdienste tragen Verantwortung.

Weiterlesen

Alle Mails gescannt: Yahoo arbeitete für Geheimdienste

Yahoo soll für US-Dienste neue Software geschrieben, sie hinter dem Rücken der eigenen Security-Abteilung installiert und damit alle Kundenmails gescannt haben. Juristische Gegenwehr gab es offenbar keine. Ob die Überwachung andauert, ist nicht bekannt.

Weiterlesen

Die Crypto Wars und die Folgen: Wie uns alte Hintertüren weiter verfolgen

Erneut fordern Politiker, Geheimdienste und Strafverfolger, Krypto-Software absichtlich zu schwächen. Das war schon einmal vorgeschrieben und die Konsequenzen verfolgen uns noch heute: Verheerende Sicherheitslücken haben genau darin ihren Ursprung.

Weiterlesen