Studie: Mangel an Bewusstsein für IoT-Sicherheit ist weit verbreitet

Laut der Umfrage geben nur 14 Prozent der befragten IT- und Sicherheitsentscheider an, dass in ihren Unternehmen ein vollständiges Bewusstsein für IoT-Bedrohungen vorhanden ist.

Weiterlesen

Kundenvertrauen verspielt: Unternehmen vernachlässigen IoT-Sicherheit

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Unternehmen häufig die Sicherheit ihrer IoT-Systeme vernachlässigen. Damit setzen sie vor allem ihr Vertrauen aufs Spiel.

Weiterlesen

IoT-Security: Unternehmen schlampen bei der IoT-Sicherheit

Das Bundesamt für Verfassungsschutz warnt aktuell vor Cyberattacken gegen Unternehmen und Organisationen. Doch vorbereitet sind auf solche Angriffe die wenigsten.

Weiterlesen

Firewall, Virenscanner & Co. sind nicht genug: Das Netzwerk steht bei IoT- Sicherheit in der Pflicht

Immer mehr Unternehmen setzen IoT-fähige Geräte ein. Im Digitalisierungsrausch vergessen sie dabei häufig die Sicherheit. Sensoren und IoT-Anwendungen selbst können diese nicht gewährleisten.

Weiterlesen

IoT Cybersecurity Act 2017: USA bringen Gesetz für mehr IoT-Sicherheit auf den Weg

Mehr Sicherheitsstandards für das Internet der Dinge – was viele Security-Experten längst fordern, soll in den USA nun im IoT Cybersecurity Act umgesetzt werden.

Weiterlesen

IoT-Sicherheit: Internet of Things: Regulation als Rettungsanker?

Das Internet kann einen Atomkrieg überstehen – ist aber scheinbar machtlos gegen allerlei smarte Gerätschaften. Deshalb könnte ein staatlicher Eingriff das letzte Mittel für mehr Security im IoT sein.

Weiterlesen

Weiteres IoT-Botnet zeugt vom Handlungsbedarf bei IoT-Sicherheit

Tschechische Forscher haben ein Botnet entdeckt, dass gezielt nach ungesicherten Zugängen zu vernetzten Geräten im Internet der Dinge sucht, um sich zu verbreiten.

Weiterlesen