Sicherheitsforscher: „Ich habe ganz Österreich gescannt“

Was tummelt sich eigentlich alles im österreichischen Teil des Internets, hat sich der in Österreich lebende Sicherheitsforscher Christian Haschek gefragt.

Weiterlesen

OT-Security: SCADA/ICS-Systeme richtig absichern

Industrie-Steuerungs-Systeme kommen heute für eine Vielzahl von Industrie of Things (IoT)-Anwendungen zum Einsatz. Das macht sie für Hacker attraktiv.

Weiterlesen

FAQ: Was Sie über SD-WANs wissen sollten

Lange Zeit schien die Welt der Weitverkehrsnetze (WANs) – sieht man einmal vom stockenden Breitbandausbau im Access-Umfeld ab – in Ordnung.

Weiterlesen

Kaspersky Lab schließt Lücken in IIoT-Plattform von Moxa

Kaspersky Lab hat in der IoT-Plattform ThingsPro Suite des Herstellers Moxa 7 zuvor unbekannte Schwachstellen entdeckt und geholfen, diese zu schließen.

Weiterlesen

Security-Trends 2019: Die totale Vernetzung durch IoT und künstliche Intelligenz

Das Internet der Dinge ist da und bleibt auch. Schlecht geschützte Geräte bilden für Hacker offene Eingangstore zum Netzwerk.

Weiterlesen

Studie: Mangel an Bewusstsein für IoT-Sicherheit ist weit verbreitet

Laut der Umfrage geben nur 14 Prozent der befragten IT- und Sicherheitsentscheider an, dass in ihren Unternehmen ein vollständiges Bewusstsein für IoT-Bedrohungen vorhanden ist.

Weiterlesen

Siemens und HPE Aruba vereinbaren Partnerschaft für integrierte Netzwerke

Die Partner wollen Netzwerkkonzepte von der Fabrikhalle bis in Büroumgebungen anbieten, die auf ihren komplementären Produktportfolios basieren.

Weiterlesen

IoT, Blockchain, KI und mobiles Arbeiten: Wie CIOs mit aktuellen IT-Trends umgehen sollten

Von einer überwiegend funktionalen Rolle in den 1990er-Jahren hat sich das Profil des CIOs in der jüngsten Vergangenheit zu einer beratenden Funktion entwickelt.

Weiterlesen

Die Identität der Dinge: IoT erfordert ein neues Identity Management

Laut Forrester soll es bis 2022 weltweit bis zu 100 Mal mehr IoT-Geräte als Handys und Notebooks geben.

Weiterlesen

Unnötiges Risiko: Sicherheitsexperten haben im IoT meist nichts zu sagen

Viele Unternehmen gehen derzeit IoT-Projekte an, doch Sicherheitsexperten bezieht man in diese nur selten mit ein.

Weiterlesen

Komplexität im Netzwerk: Das sind die Herausforderungen an der Netzwerk-Edge

Extreme Networks zeigt die größten Herausforderungen am Rand des Netzwerks – und mit welchen Technologien sie gelöst werden können.

Weiterlesen

IoT im Gesundheitssektor: Mit PKI zum sicheren IoT

Das Internet der Dinge (IoT) ist praktisch nicht geschützt – Hacker nutzen bereits Toaster, Drucker und Babyphones für ihre Zwecke.

Weiterlesen

Industrie 4.0 und IoT zum Anfassen bei der Smart Electronic Factory: Mittelständler senkt Fixkosten mit Industrie 4.0 um 50 Prozent

Die Limtronik GmbH, ein Dienstleister für Electronic Manufacturing Services (EMS), gehört hierzulande zu den Vorreitern in Sachen Industrie 4.0.

Weiterlesen

Sicherheitsrisiken der Digitalisierung

Das Internet der Dinge offenbart unendliche Möglich­keiten von neuen Produktions­prozessen bis hin zur Smart City und damit große Wachstumschancen für den Arbeitsmarkt und Unternehmen. Gleichzeitig bedeutet es aber auch eine hohe Verletzlichkeit in Punkto Sicherheit und dem Risiko für finanzielle Verluste. Unternehmen müssen sich dringend der drohenden Risiken bewusst werden.

Weiterlesen

Risiken und Nebenwirkungen des Internet of Things

Viele Unternehmen verfolgen erste IoT-Projekte und sehen sich vor große Herausforderungen gestellt. Diese Probleme sollten bereits vor Einführung der Projekte beachtet und durch angegangen werden. Die Sicherheit in den Bereichen IoT-Systeme, -Geräte und -Installationen lässt allerdings sich mit bestehenden Methoden und Lösungen kaum realisieren.

Weiterlesen