Nach Malware-Infektion: Katastrophenfall im Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Schadsoftwarebefall im Netzwerk hat die Landkreisverwaltung Anhalt-Bitterfeld zu großen Teilen lahmgelegt. Der Kreis reagiert und ruft den Katastrophenfall aus.

Weiterlesen

Homeoffice – ein Hackerparadies? Mehr Sicherheit durch verschlüsselte Endgeräte

Homeoffice boomt, Arbeitnehmer nutzen immer mehr mobile Endgeräte und Anwendungen. Aber die steigende Anzahl an Mobile Devices im Business-Umfeld rufen auch verstärkt Cyber-Kriminelle auf den Plan.

Weiterlesen

Ruhr-Universität Bochum: Hackerangriff legt Teile der IT-Infrastruktur lahm

Die RUB kämpft derzeit mit den Folgen eines Angriffs auf ihre zentrale IT-Infrastruktur. Einige Services sind vorübergehend nicht verfügbar.

Weiterlesen

SD-WAN als Grundlage für die Public Cloud

Aktuell betreiben Unternehmen etwa 45 Prozent ihrer IT-Infrastruktur in der Public Cloud.

Weiterlesen

Die beliebtesten Web Application Firewalls 2019

Laut der Studie „The State of Web Application Firewalls (WAFs)“ des Ponemon Institutes im Auftrag von Cequence Security nimmt der Bedarf an modernen WAFs zu. So gaben 56 Prozent der Teilnehmer an, dass Angriffe auf Applikationsebene ihre vorhandene WAF manchmal oder sogar regelmäßig umgehen. Dementsprechend sind anpassungsfähige Lösungen gefragt.

Weiterlesen

Malware legt Rheinmetall-Produktion in Amerika lahm

Der deutsche Rheinmetall-Konzern meldet Befall mit Schadsoftware samt Produktionsausfall an drei Standorten in Amerika. Man rechnet mit wochenlangen Problemen.

Weiterlesen

Cyber-Security: Reputationsrisiko ist die gefährlichste Schwachstelle

Fast täglich gibt es neue Meldungen über Datenlecks, Cyber-Angriffe auf Politiker, Unternehmen und Institutionen. Aber wie sind Cyber-Gangster eigentlich organisiert, welche Ressourcen stehen ihnen aktuell zur Verfügung, und wie hat sich die Zahl der Vorfälle entwickelt?

Weiterlesen