Technische IT-Security reicht nicht: Wo bleibt eigentlich der Hacker-Alarm im Kopf?

Fluchtwege bei Feuer sind in Büros bestens markiert, eine Phishing-Mail aber trifft Mitarbeiter vieler Unternehmen gänzlich unvorbereitet. Wissen die denn nicht, dass erfolgreiche Cyberangriffe vor allem auf die Schwachstelle „Mensch“ zielen?

Weiterlesen

IT-Experten: Mit „Zero Trust“ das nächste Security-Desaster verhindern

Nach den Sicherheitsdebakeln Log4j und SolarWinds werden in IT-Security-Kreisen bislang blinde Flecken wie Firmware und Lieferketten besser ausgeleuchtet.

Weiterlesen

Vom Rechenzentrum in die Cloud: IT-Security wird zur Netzwerkfunktionalität

Corona hat die Arbeitswelt in kurzer Zeit massiv verändert und Dezentralisierung durch Homeoffice oder Shared Desks zum neuen Standard gemacht.

Weiterlesen

Wie viel IT-Security tut Not?

Der effektivste Weg, um Bedrohungen durch Hacker abzuwehren, ist ein ausgereiftes und vor allem proaktives IT-Security-Konzept. Dafür müssen erstmal ein IT-Security-Status ermittelt und klare Zielsetzungen festgelegt werden.

Weiterlesen

IT-Security als Digitalisierungshebel: IT-Sicherheit als Erfolgskonzept für die digitale Transformation

Beim Entwickeln ihrer Digitalisierungsstrategie sollten Unternehmen sieben Erfolgsfaktoren im Bereich IT-Security mit einbeziehen.

Weiterlesen

Automatisierung, Sicherheit und Agilität: Was man über SD-WAN-Security wissen sollte

Unternehmen suchen ständig nach neuen Technologien, um herkömmliche Legacy-IT-Umgebungen transformieren zu können.

Weiterlesen

Brute-Force-Angriffe: Was Sie über Hacker-Gewaltakte wissen müssen

Brute-Force-Angriffe sind dank des krisenbedingten Remote-Work-Shifts wieder im Kommen. Wir sagen Ihnen, was Sie über die digitalen Gewalttaten krimineller Hacker wissen müssen – und wie Sie sie vermeiden können.

Weiterlesen

IT-Security: Experten fordern besseren Schutz vor hybriden Bedrohungen

Fachleute aus Sicherheitsbehörden und dem Militär sollen nun stärker zusammenarbeiten, um im Fall der Fälle besser reagieren zu können.

Weiterlesen

Cyber-Panik-Attacken vermeiden: IT-Security reicht nicht

Viele Unternehmen erkennen die Risiken von Cybercrime nur unzureichend. Häufig stammt ihr Sicherheitsdenken noch aus anlogen Zeiten.

Weiterlesen

IT-Security im Mittelstand: Über die Hälfte der KMU erfolgreich gehackt

Der Mittelstand bildet das Rückgrat der Wirtschaft. Doch auch Cyberkriminelle haben das Potenzial für sich erkannt und verursachen große Schäden.

Weiterlesen

Automatisierung: IT-Security mit Machine Learning

Um IT-Angriffe rechtzeitig zu erkennen, sind fortschrittliche Sicherheitskonzepte erforderlich. Erfahren Sie, welche Rolle Machine Learning dabei spielen kann.

Weiterlesen