Jetzt patchen! Fünf Jahre alte Lücke in Routern als Einfallstor für Angreifer

Sicherheitsforscher warnen vor weltweiten Angriffen auf eine UPnP-Lücke in einigen Routern von beispielsweise D-Link und TP-Link.

Weiterlesen

Jetzt patchen: Linux-Kernel anfällig für Denial-of-Service-Angriffe

Angriffe mit speziell präparierten TCP-Paketen können Linux lahmlegen. Kernel-Patches werden nun für verschiedene Distributionen veröffentlicht.

Weiterlesen

44 Schwachstellen, neun davon „kritisch“: Kritische Sicherheitslücken bei Cisco-Produkten

Für verschiedene Cisco-Produkte liegen teilweise gravierende Sicherheitslücken vor. Das Unternehmen stellt Updates zur Verfügung, die diese Sicherheitslücken schließen.

Weiterlesen

Adobe Photoshop: Adobe schließt ausgenutzte Schwachstellen

Photoshop, Adobe Reader und Acrobat: Adobe schließt zahlreiche Sicherheitslücken. Einige werden aktiv ausgenutzt, bei anderen ist schon Exploit-Code im Umlauf.

Weiterlesen

ICS-Systeme von Schneider Electric: Angreifer könnten Fabriken übernehmen

In den Industrie-Kontrollsystemen InduSoft Web Studio und InTouch Machine Edition von Schneider Electric klaffen kritische Sicherheitslücken. Patches sind verfügbar.

Weiterlesen

Adobe patcht kritische Flash-Sicherheitslücken

Adobe stellt verschiedene Updates seiner Produkte zur Verfügung. In einigen Updates werden kritische Sicherheitslücken geschlossen. Anwender, die auf Flash, InDesign und andere Produkte setzen, sollten die Updates installieren.

Weiterlesen

Patchday: Microsoft kümmert sich um mehr als 60 Lücken in Windows & Co.

Über Windows Update stehen Sicherheitsptaches bereit. Unter anderem schließen diese eine Lücke, über die Angreifer ein Wireless Keyboard in einen Keylogger verwandeln könnten.

Weiterlesen

Jetzt patchen! Angriffe auf Flash Player leichtgemacht

Derzeit sind vermehrt Exploits im Umlauf, die es auf eine Lücke in Adobes Flash Player abgesehen haben. Ein Sicherheitspatch erschien bereits im Februar.

Weiterlesen

StorageCrypt: Ransomware infiziert NAS-Geräte via SambaCry-Lücke

Viele Netzwerkspeicher (NAS) weisen noch immer die SMB-Lücke SambaCry auf. Ein aktueller Verschlüsselungstrojaner macht sich das zunutze.

Weiterlesen