Einheitliches Netzwerkmanagement: Weder Hard- noch Software dürfen IT-Security zu komplex machen

Cybersecurity ist in aller Munde. Zahlreiche Vorfälle machen eines sehr deutlich: Unternehmen müssen sich selbst vor komplexen Bedrohungen schützen. Oft mangelt es aber an der konkreten Umsetzung. Was dabei keine Hilfe darstellt, sind die oft sehr komplexen Netzwerkinfrastrukturen.

Weiterlesen

Ciscos IT-Trends 2019: KI und ML: Der Durchbruch steht bevor

2019 müssen viele Unternehmen ihre Netzwerke umgestalten. Die aktuellen Infrastrukturen wurden nicht für die Bedürfnisse der nächsten Jahre entwickelt.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz in der Bezahlindustrie: Mehr Sicherheit durch KI

Wie setzt die Bezahlbranche künstliche Intelligenz heute bereits ein, um Betrug zu verhindern, Transaktionszeiten zu minimieren oder den Kunden mehr Service zu bieten.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz und Fraud Detection: KI-Dienste helfen bei der Betrugserkennung

Betrugsmaschen wie der sogenannte CEO-Fraud werden immer ausgefeilter und professioneller eingesetzt, warnt das BSI im aktuellen Bericht.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Wie sich Organisationen auf KI vorbereiten können

Anwender von morgen müssen künftig hochflexibel agieren. Sie verlangen deshalb am Arbeitsplatz dieselbe Nutzererfahrung, die sie aus dem privaten Umfeld gewohnt sind.

Weiterlesen

Künstliche Intelligenz: Mit intelligenten Honeypots Hacker fangen

Seit langem betätigt sich die Cyber Security schon als Fallensteller. Mit einem Honeypot sollen Hacker in eine Falle gelockt werden, in der sie ihre Angriffsmöglichkeiten und Absichten zeigen, ohne dass sie Schaden anrichten können.

Weiterlesen

Datenschutz mit Hilfe Künstlicher Intelligenz: So wappnen sich Unternehmen für die DSGVO

Mit DSGVO/GDPR und anderen Verordnungen werden die Anforderungen an die Kontrolle personenbezogener Daten deutlich höher gesetzt. Mit Hilfe von KI haben Unternehmen die Möglichkeit, diesen Verordnungen Herr zu werden.

Weiterlesen

Brandneue IDC-Studie: Künstliche Intelligenz – der aktuelle Status quo in Deutschland

Künstliche Intelligenz ist in deutschen Unternehmen angekommen – das zumindest stellen die Analysten von IDC in einer brandaktuellen Studie fest. Anwendungsfeld Nummer ein ist demnach die Extraktion von Wissen aus Daten.

Weiterlesen

Abwehr auf der ersten Angriffsebene: Warum Unternehmen weiter Antiviren-Software brauchen

Welche Antivirensoftware ist für Unternehmen am besten? Kaspersky konnte sich in den jüngsten Tests durchsetzen, auch Symantec und Trend Micro sind vorne mit dabei.

Weiterlesen

DSGVO verändert die Gesundheitsbranche

Die Datenschutz-Grundverordnung zählt Gesundheitsdaten und genetische Daten zu den besonderen Kategorien personenbezogener Daten, für die spezielle Vorschriften bestehen. Wer im weiten Feld des Gesundheitswesens tätig ist, muss sich insbesondere die Themen Einwilligung, Datensicherheit, automatisierte Entscheidungen und Datenschutz-Folgenabschätzung ganz genau ansehen.

Weiterlesen

Cyberangriffe mit künstlicher Intelligenz

Immer öfter setzen Cyberkriminelle KI-Technologien ein, um mehr über das anvisierte Zielnetzwerk zu lernen und die Angriffe spontan anpassen zu können sowie um Sicherheitslösungen durch sich stetig ändernde Charakteristika zu verwirren und letztlich umgehen zu können.

Weiterlesen