Ransomware FTCode stiehlt nun auch Anmeldedaten

Die Malware hat es auf Internet Explorer, Chrome, Firefox, Thunderbird und Outlook abgesehen. Für die Freigabe von Dateien fordern die Hintermänner ein Lösegeld von 500 Dollar.

Weiterlesen

Cyberangriff auf Erdölkonzern: Hacker fordern Lösegeld von Pemex

Nach einem Cyberangriff auf den mexikanischen Erdölkonzern Pemex sieht sich das Unternehmen einem Erpressungsversuch ausgesetzt.

Weiterlesen

„Koordinierte Attacke“: Hacker legen auf einen Schlag 23 Städte lahm

Angriffe mit Erpressungstrojanern nehmen weiter zu. Nun wurden gleich 23 texanische Städte auf einmal attackiert. Das FBI geht von einer koordinierten Aktion aus.

Weiterlesen

Aluminiumkonzern unter digitalem Beschuss: Cyberangriff auf Norsk Hydro

Die Hacker verlangen Lösegeld, doch der Konzern hofft, mit Backups das System selbst wieder zum Laufen zu bringen.

Weiterlesen

Ransomware im IoT-Umfeld: IoT-Devices sind potenzielle Geiseln für Lösegeld

Die weltweite Vernetzung schreitet mit dem Internet of Things (IoT) kontinuierlich voran, allerdings schaffen die wechselseitigen Abhängigkeiten des digitalen Zeitalters auch eine neue Angriffsfläche für Cyberkriminelle.

Weiterlesen

Cyber Resilience und Erpressersoftware: Ransomware-Risiken für Cloud-Lösungen

Über 60 Prozent der deutschen Unternehmen wurden 2017 Opfer einer Ransomware-Attacke und mehr als ein Drittel der betroffenen Unternehmen zahlte das Lösegeld um wieder an ihre verschlüsselten Daten zu kommen.

Weiterlesen

Kostenloses Entschlüsselungstool hilft Opfern des Erpressungstrojaners Cryakl

Sicherheitsforscher sind in den Besitz von Schlüsseln der Ransomware Cryakl gekommen. Deswegen müssen Opfer in vielen Fällen kein Lösegeld mehr zahlen.

Weiterlesen

500.000 US-Dollar Lösegeld: Ransomware-Gangs nehmen Unternehmen aufs Korn

Sicherheitsforscher haben mindestens acht Gruppen ausgemacht, die sich auf Ransomware-Attacken auf Unternehmen spezialisiert haben. Je nach Anzahl der infizierten PCs und Server steigt das Lösegeld.

Weiterlesen