Die Gefahren des Home-Office – Wie Hacker blinde Flecken im Netzwerk ausnutzen

Der rasche Umzug ins Homeoffice und das Etablieren von Ad-hoc-Infrastrukturen hat viele IT-Teams vor große Herausforderungen gestellt.

Weiterlesen

Ransomware-Angriff trifft Hubschrauber-Hersteller Kopter

Für die Attacke sind die LockBit-Erpresser verantwortlich. Das Unternehmen weigert sich offenbar, der Lösegeldforderung nachzukommen. Die Cyberkriminellen veröffentlichen daraufhin einen Teil der von ihnen zuvor entwendeten Daten.

Weiterlesen

Remote Monitoring: Das Netzwerk im Blick behalten – auch im Homeoffice

Zahllose Unternehmen haben ihre Mitarbeiter während der Corona-Pandemie ins Homeoffice geschickt. Viel Arbeit für IT-Administratoren – und diese hat sich noch nicht erledigt.

Weiterlesen

Citrix-Schwachstellen: Australische Militärbehörde berichtet über Spionage

Der Angriff auf ein Netzwerk mit einer Datenbank von Militärangehörigen erfolgte bereits am 24. Januar. Kurz darauf wurde die Datenbank vom Netz genommen.

Weiterlesen

Hochverfügbarkeit im Netzwerk setzt Resilienz voraus: Warum Redundanz alleine nicht ausreicht

Das Thema Hochverfügbarkeit im Netzwerk wird vor allem mit dem Begriff Redundanz verbunden. Die zweifache Ausführung von Netzwerk-Komponenten allein schützt allerdings nicht vor Ausfällen.

Weiterlesen

Zertifikate sicher und performant im Netzwerk einsetzen: Absicherung, Backup und Verwaltung des Windows Zertifikatsdienstes

Zertifikate spielen eine immer wichtigere Rolle im Netzwerk. Viele Serverdienste benötigen für die Absicherung ihrer Funktionalität ein Zertifikat.

Weiterlesen

Netzwerkausfälle und ihre Ursachen: Die fünf größten Gefahren für das Netzwerk

Weil die Systeme jedoch immer komplexer werden, das Equipment teilweise immer älter ist und die IT-Teams immer mehr gefordert sind, kommt es vermehrt zu Netzwerkausfällen.

Weiterlesen

Sicherheitslücken im Remote Desktop Protocol: RDP ist für alle Unternehmen ein Sicherheitsrisiko

Das Remote Desktop Protocol (RDP) schafft bei 90 Prozent aller Unternehmen eine extrem riskante Angriffsfläche im Unter­nehmens­netzwerk.

Weiterlesen

Trojaner greift Netzwerk von Humboldt-Universität an

Nachdem bereits vor E-Mails an Adressen der Humboldt Universität gewarnt wurde, sind nun erste Infektionen durch Emotet an der Universität aufgetreten.

Weiterlesen

Notfallpläne und Notfallübungen: Erfolgreich für den Ernstfall in der IT planen

Egal, ob Ihr Netzwerk löchrig wie Schweizer Käse oder sicher wie Fort Knox ist: Es gibt immer eine Möglichkeit für einen Angreifer, in Ihr Netzwerk einzudringen.

Weiterlesen