IT-Prioritäten 2018: Was Security-Verantwortliche planen

Schutz der Endpunkte, E-Mail-Sicherheit und Patch-Management gehören in Sachen IT-Sicherheit 2018 zu den Top-Themen der hiesigen IT-Verantwortlichen.

Weiterlesen

Panera Bread: Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

Sicherheitsexperten zufolge sollen die persönlichen Daten von bis zu 37 Millionen Kunden einer großen Kette von Bäckerei-Cafés in den USA frei zugänglich gewesen sein – und das seit mindestens acht Monaten.

Weiterlesen

Crypto Wars: Apples Softwarechef sieht geforderte Hintertür als gefährliches Sicherheitsproblem

US-Behörden vorschwebende Techniken zum Zugriff auf verschlüsselte Daten würden „gefährliche Schwachstellen injizieren”, warnt Apples Softwarechef – die Verschlüsselung zu schwächen ergebe keinen Sinn.

Weiterlesen

Windows-Rechner vor Spectre und Meltdown schützen

Betriebssysteme sind anfällig für die Sicherheitslücken Spectre und Meltdown. Aus diesem Grund liefern die verschiedenen Betriebssystemlieferanten Patches, um das jeweilige Betriebssystem zu schützen.

Weiterlesen

Hintertüren in USB-Controllern auch in Intel-Systemen vermutet

Einige der kürzlich von CTS-Labs gemeldeten Sicherheitslücken von AMD-Chips betreffen auch PCIe-USB-3.0-Controller von ASMedia, die auf vielen Mainboards für Intel-Prozessoren sitzen.

Weiterlesen

Beliebte Smart-Kameras anfällig für Cyberangriffe: Wenn die Sicherheitskamera zum Spionagetool wird

Gleich mehrere schwerwiegende Sicherheitslecks hat das Unternehmen Kaspersky Lab in beliebten Smart-Kameras entdeckt, die häufig als Babyphone oder für die interne Sicherheitsüberwachung eingesetzt werden.

Weiterlesen

SmartCam: Kritische Sicherheitslücken in Cloud-Anbindung von Samsung-IP-Kameras

Lücken in der IP-Kamera SNH-V6410PN/PNW ermöglichen es, das Linux darauf zu kapern. Da die Sicherheitslücke in der Cloud-Anbindung liegt, sind wahrscheinlich weitere SmartCam-Modelle betroffen. Der Cloud-Dienst verwaltet die Kameras per Jabber-Server.

Weiterlesen

Betriebssystem-Sicherheit: Microsoft-Sicherheitslücken seit 2013 mehr als verdoppelt

Der Microsoft Vulnerabilities Report 2017 zeigt, dass die Zahl der entdeckten Sicherheitslücken in Microsoft-Produkten drastisch gestiegen ist. Im Jahr 2013 wurden 325 Sicherheitslücken erkannt, 2017 waren es bereits 685.

Weiterlesen

Patchday Microsoft: Wer Mails via Outlook empfängt, lebt gefährlich

Microsoft schließt diesen Monat insgesamt 54 Sicherheitslücken in Windows & Co. Davon gelten einige Schwachstellen als kritisch.

Weiterlesen

Zero-Day-Exploits: Perfekte iPhone-Hacks kosten zwei Millionen Dollar

Die Preise haben sich in den letzten Jahren zum Teil verzehnfacht: Wer bisher unbekannte IT-Schwachstellen verkauft, kann dafür Millionen verlangen. Denn Hacken wird schwieriger – und der Bedarf wächst.

Weiterlesen

Immer mehr Sicherheitslücken: Zahl der Schwachstellen erreicht Rekordwert

Die Auswertung des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts ergab, dass in den vergangenen zwölf Monaten rund 11.220 Meldungen zu Software-Schwachstellen registriert oder aktualisiert wurden.

Weiterlesen

Hacker könnten in einigen Ländern die Spritpreise manipulieren

Aufgrund verschiedener Sicherheitslücken könnten Angreifer in ein weltweit im Einsatz befindliches Treibstoff-Management-System von Tankstellen einbrechen und Unheil anrichten.

Weiterlesen

Kaspersky Lab findet 14 Sicherheitslücken: Schwachstellen in HASP Lizenz-Management-Software

Die Experten des Kaspersky Lab ICS CERT (Industrial Control Systems Cyber Emergency Response Team) haben eine Reihe schwerwiegender Schwachstellen im Lizenz-Management-System ,Hardware Against Software Piracy (HASP)‘ gefunden.

Weiterlesen

Kaspersky Lab entdeckt mehrere Schwachstellen in gängiger Software zum Lizenzmanagement

Die Kaspersky-Experten haben eine Reihe schwerwiegender Schwachstellen im Lizenz-Management-System „Hardware Against Software Piracy“ (HASP) gefunden. Weltweit dürften daher Hunderttausende oder mehr Systeme von dieser Schwachstelle betroffen sein.

Weiterlesen

Risiken für Unternehmenssicherheit: Sieben häufige Gründe für Sicherheitslücken

Spätestens nach den jüngsten Schwachstellen Spectre und Meltdown weiß jeder, dass das Thema Cybersecurity nie an Präsenz verliert und jeden betrifft.

Weiterlesen